Jump to content
era1Ne

Nintendo Switch

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Saleen:

Octopath Traveler! 👍

 

Wie schon erwähnt gibts das auch für PC und hab ich schon vor fast 2 Jahren auf der Switch gezockt :D war gut jo, aber gibt leider zu wenig solcher Spiele (vorallem exklusive) auf der Switch.

Edited by Zegoh

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Zegoh:

Was war denn an den Boss aus deiner Sicht absurd? Also ich hab ihn eigentlich nicht wirklich schwer oder ähnliches in Erinnerung, hm.

Habe den Endboss ja einstweilen auch erledigt, indem ich das Kapitel 11 nochmals komplett von vorne in Casual gestartet habe. 

Meine Meinung zum Endboss bleibt aber bestehen und zeigt für mich ganz schlechtes Balancing. Habe das Spiel ja auf Pt. Standard  gespielt und empfand das Spiel als insgesamt sehr leicht. Hatte sonst bei keinem einzigen der vielen Bosskämpfe nur annähernd Probleme und hab in der gesamten Kampagne bis zum Anfang des letzten Kapitels insgesamt nur 3 mal das erste Herz (Batterie) von den insgesamt 4 verloren. Vom Neuladen eines Abschnitts also ganz weit entfernt.

Der Endboss ist aus verschiedenen Gründen mMn absurd. Erstens läuft man davor ja schon durch das ganze Kapitel mit vielen Bossfights, die schon anspruchsvoller als das Spiel davor sind und wo man schon ordentlich Ressourcen, wie Heilitems und anderem veschwendet. Und dann ist es auch sehr wahrscheinlich, dass man schon beim Noah-Kern Bossfight oder anderen Fights Herzen verliert. Bei mir war z.B. auch das Problem, dass ich dachte, dass der Noah-Kern der finale Boss ist und dort alles was ich noch an Ausrüstung hatte aufbrauchte. D.h. ich bin dann letztlich mit nur einem der vier Herzen und kaum noch Heilitems zum eigentlich Endboss gekommen. Und der ist dann von Schwierigkeit und Länge um ein vielfaches schwerer als alles davor. Macht ja ständig One-Hit-Kill-Angriffe und ist ein reiner Bullet Sponge. Ein kleiner Fehler oder einmal im falschen Moment die Legion-Energie leer und das war es und der Kampf dauert ja ewig. Und wenn man mit so wenig Reesourcen und Leben mal dort ist, hat man gar keine Chance mehr und muss das ganze Kapitel neu starten, was ich ja letztlich auch machen musste. Ist für mich jedenfalls schlechtes Design, wenn man zu einem Endboss in so aussichtloser Situation kommen kann.

Bin da übrigens nicht der einzige, der das so sieht und hab im Netz von einigen verzweifelten Leuten gelesen und auch Leuten, die für den Fight einen ganzen Tag brauchten, um ihn zu schaffen.

Wollte dann übrigens auch noch das Endgame Kapitel 12 abschliessen, was ich jetzt vorerst aber wirklich abgebrochen habe. Fühlt sich einfach nach banaler Spielzeitstreckung an. Irgendwie ein komische Spiel mit absolut tollen Highlights und dann wi der diesen langweiligen Abschnitten. Für mich letztlich trotzdem ein gutes Spiel, aber auch mit so einigen Schwächen und daher leider für mich nicht der erhoffte Kracher.

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne zu wissen wie der Spaß läuft, find ich das erst mal ganz spannend. Könnte vielleicht ein Weg sein, mehr Spiele die sonst nicht auf der Switch laufen würden, auf die Konsole zu bringen. 
 

https://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Switch/39788/2193812/Control-Ultimate_Edition_-_Cloud-Version_fuer_Switch_veroeffentlicht_Spiel_wird_gestreamt.html

Ich persönlich würde trotzdem immer zu einer Version auf einer anderen Plattform greifen auf der es richtig läuft, aber kann ja nicht schaden auf dem Weg Leute abzuholen die nur eine Switch haben. 


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mir letztens die Switch für die Kinder im MM gekauft, wo sie im Angebot war und die Spiele auf PS4 unter anderem ja jetzt nicht wirklich viel auswahl für Kinder hat. Und wow war ich begeistert,was es da alles gibt ,auch für die älteren siehe zb Rollenspiele. Und wenn ich bedenke das demnächst nun die next Gen Konsolen kommen,werde ich mir die Tage auf jeden Fall noch einmal eine Lite gönnen ! Also als Nintendo Neuling bin ich echt begeistert ,was es da alles so gibt !

 

FRAGE- Wie ist denn das wenn ich zwei Lites habe und zb MArio Deluxe über je dem selben ACC auf beiden Geräte starte,kann man das dann im Multiplayer spielen oder braucht man da je zwei verschiedene ACC und das passende Spiel dazu !?

Edited by samonuske

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb samonuske:

Habe mir letztens die Switch für die Kinder im MM gekauft, wo sie im Angebot war und die Spiele auf PS4 unter anderem ja jetzt nicht wirklich viel auswahl für Kinder hat. Und wow war ich begeistert,was es da alles gibt ,auch für die älteren siehe zb Rollenspiele. Und wenn ich bedenke das demnächst nun die next Gen Konsolen kommen,werde ich mir die Tage auf jeden Fall noch einmal eine Lite gönnen ! Also als Nintendo Neuling bin ich echt begeistert ,was es da alles so gibt !

 

FRAGE- Wie ist denn das wenn ich zwei Lites habe und zb MArio Deluxe über je dem selben ACC auf beiden Geräte starte,kann man das dann im Multiplayer spielen oder braucht man da je zwei verschiedene ACC und das passende Spiel dazu !?

Ja, für Kinder ist die Switch echt toll.
Für erwachsenere Unterhaltung finde ich persönlich das Angebot aber leider sehr überschaubar, weshalb sie bei mir eher selten zum Einsatz kommt.
Selbst bei JRPGs gibt es da mMn auf der PS4 deutlich mehr.

Welche Spiele meinst du denn z.B., die dich begeistert haben?


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,habe die Tage remothered tormented fathers gekauft.Und bin ja echt enttäuscht klar Switch Grafisch nicht so gut.Aber das es so schlecht ist. Kaum ausleuchtung mit der Taschenlampe,das Gewitter mit dem erhellen der Blitze entfernt. Schade,da geht sehr viel von der Atmosphäre verloren.Bin am überlegen mir Maid of Sker zu kaufen. Aber da möchte ich nun gerne abwarten bis es auf YT mal gezeigt wird.

Wenn man das mal mit dem viel älteren Bioshock vergleicht oder auch Witcher -rede hier von der Switch jetzt- die sind ja um welten besser. Selbst ein Sinking City sieht dagegen echt Klasse aus. Da fragt man sich echt manchmal was die Entwickler sich dabei denken. Aber sonst so Horror Games auf einer Switch sind schon echt toll !


Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...