Jump to content
Play3.de
kmoral

Destiny 2

Recommended Posts

Da sieht man mal wie die Meinungen auseinandergehen. Ich finde es gerade gut das es nur ein 'Upgrade' des ersten Teils ist. Ich bin meistens ein Solospieler und liebe heute noch die open World von Destiny 1. Die ganzen Neuerungen in der Welt und das beibehalten der Waffenbedingungen machen mich sehr froh. Bin mir auch überhaupt nicht sicher ob Bungie mit Destiny 2 riesiege Veränderungen anstrebte. Eher nicht. Denn das Konzept wurde von den meisten gespielt und gemocht. Das sie dann nur die grossen Kritikpunkte der letzten 3 Jahre angingen,ist für mich mehr als ausreichend. Das alte das ich mochte kommt in verbesserter,grösserer Version mit neuer spannender Story zurück und an dem überragenden Shooter Gameplay wird nix verändert. Ich wüsste nicht was ich anderes gewollt hätte. Finde das bisher Vorgestellte sehr gut so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die größte Schwäche von Destiny 1 war ganz klar das es zum Release nichtmal ansatzweise ein guter Shooter war , evtl. im Gameplay aber in allen anderen Kategorien war das Spiel allen anderen Shootern auf dem Markt unterlegen. Die Story , der Content , die Charaktere , Items , Raids , Gegner alles war entweder nur mittelmäßig umgesetzt oder sogar grenzwertig beschissen. Erst mit DLC´s und damit meine ich große Content Updates die Geld kosten, wurde das Spiel aus der Mittelmäßigkeit gehoben und zu einem guten Spiel gemacht. Wer das Projekt und der Hype den die Entwickler um das "Jahrzente Projekt" Destiny gemacht haben verfolgt hat der weiss genau wie hoch gepokert sie haben und wie enttäuschend das Ergebniss am Ende dann doch war , ich spreche hier erstmal nur von der Releaseversion.

Das Problem dabei ist das man bei Activison nie sagen kann wie groß das Endergebnis ist und wieviel content sie nun gestrichen haben damit sie es an anderer Stelle weiterverkaufen können. Alleine die Entwicklungsspanne von ein paar Jahren finde ich für so einen Titel schon recht bizarr , das Endergebnis wird bei vielen wohl auf geteilte Meinungen stoßen und am Ende von den Kritikpunkten des Erstlings abhängen und wie man diese gefixt hat, ergo mehr Content, mehr Story , bessere Charaktere und weniger Hype um Content der am Ende gar nicht im Spiel ist.

 

Ich persönlich halte von dem Spiel und dessen Hype und vorallem die Entwicklungspolitik noch immer nicht sehr viel , das Spiel war in meinen Augen schon immer eine "Bungie Gameplay" Kuh zum ausmelken, man muss sich nur mal vorstellen wieviel Geld einige Fans investiert haben müssen um ein Spiel zu bekommen was nur ansatzweise so gut ist wie versprochen wurde. Evlt. wirds ja diesmal besser.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als die gestern das erste Gameplay zeigten dachte ich echt die hätten ausversehen Destiny gestartet :D Also mein lieber scholli...das viele Firmen Copy&Paste machen ist ja nichts neues.

 

Aber hier schreit es an jeder ecke nach Destiny . Selbst die den Ladescreen im Orbit ist 1:1 das selbe oder die Menü Führung im Iventar. Bugie hat sich 0 Gedanken um eine weiter Entwicklung gemacht.

 

Da fragt man sich schon: Woran haben die ganze Zeit gearbeitet? Sicherlich nicht an ein neuen Spiel :facepalm:


Sam1510_.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Aber hier schreit es an jeder ecke nach Destiny . Selbst die den Ladescreen im Orbit ist 1:1 das selbe oder die Menü Führung im Iventar. Bugie hat sich 0 Gedanken um eine weiter Entwicklung gemacht.

 

Natürlich schreit es nach Destiny. Wird ja schließlich auch auf der Hülle stehen.

 

Man sollte erstmal bedenken, wie gut das UI in Destiny funktioniert hat und dass das Spiel noch in der Alpha Phase steckt.

Warum das Rad neu erfinden, wenn es schon gut rollt?

 

Außerdem kann man in Destiny 2 auch komplett auf den Orbit verzichten, da man so von Planet zu Planet springen kann und Missionen, Strikes, etc. direkt aus der Open World heraus starten kann.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hatte bei Destiny 2 die Hoffnung das es sich vielleicht doch noch in die Richtung des damaligen Reveal gameplays bewegt.

 

Aber die Ankündigung + Destiny 2 selbst scheinen echt ein Witz zu sein.

Dinge die in der PK als neue Features angekündigt wurden:

-Spielersuche bei Raids

-4 Planeten

-man muss nicht für jede Mission die Patrouille verlassen

-1 neuer Raid

-neue exotische Waffen

 

 

WTF?! Selbst das Level aus was sie gezeigt haben gab es ja in Destiny 1, sie haben einfach noch bisschen Feuer und Schutt reingestellt. Es sieht aus als ob Destiny 2 wie D1 bei Release Content für 20h hat, der dann durch Zahlendreherei auf mögliche 1000h aufgeblasen wird.

 

Auch wenn Destiny 1 damals schon eine Enttäuschung war, ich dachte BUNGIE zieht den noch Karren aus dem Dreck.

Aus rein wirtschaftlicher Sicht ist das natürlich wahnsinnig gut, man muss absolut nichts neu machen und die Leute fressen dir aus der Hand.

 

Das schlimme ist eigentlich nur das man für den typischen "Games as a Service" den vollen Vollpreis bezahlen soll (Wo bleibt die Hüter Special Edition ?!).


 

Kann Baumwolle rosten? Nein!?

Dann hab ich eingeschissen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Komisch dass sie keine 60 fps auf der Pro schaffen? :think:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der PK hatte man teilweise wirklich das Gefühl, bei Bungie wäre man der Meinung, das Rad neu zu erfinden. Das hat man bei solchen Veranstaltungen ja aber immer, was sollen die Entwickler auch sonst erzählen. Jedenfalls bin ich mit dem was man sehen konnte erstmal zufrieden, hatte aber auch keine abgehobenen Erwartungen. Es ist eben ein verbessertes, neues Destiny. Logisch, dass es stark an Teil 1 erinnert und das finde ich auch gut. Es ist eben eine Fortsetzung und kein komplett neues Spiel. Der Stil und die Stärken werden beibehalten und es kommen Verbesserungen hinzu. Das Grundgerüst bleibt erhalten. Ich bin mir sicher, dass ich wieder sehr viel Zeit mit dem Spiel verbringen werde, bin aber dennoch skeptisch was die Story und den PvP angeht. Ich kann mich mit der Umstellung auf 4vs4 noch nicht anfreunden, aber im PvP von Destiny gibt es eh noch genügend andere Baustellen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Komisch dass sie keine 60 fps auf der Pro schaffen? :think:

 

Die PS4 CPU halt. Die war schon immer die Achillesferse in der PS4. Warum Sony die bei der Pro unverändert gelassen hat verstehe stehe ich ebenfals nicht.

 

Ansonsten schließe ich mich Errorelli an^^


Sam1510_.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die PS4 CPU halt. Die war schon immer die Achillesferse in der PS4. Warum Sony die bei der Pro unverändert gelassen hat verstehe stehe ich ebenfals nicht.

 

Ansonsten schließe ich mich Errorelli an^^

 

solange sogar die normale PS4 (von der pro gar nicht zu reden) das in jedem einzelnen bereich aufwendigere BF1 halbwegs stemmt, kann man das problem wohl nur bei bungie suchen und nicht bei der CPU der pro :zwinker:

aber klar, ein 4v4 PvP auf kleinen maps und ohne zerstörungsengine ist natürlich zuviel für die pro.

 

ich verstehe allerdings, wenn man aus fairnessgründen im MP die FPS locked.

dann soll man das aber bitte nicht mit zu schwacher hardware begründen.

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die PS4 CPU halt. Die war schon immer die Achillesferse in der PS4. Warum Sony die bei der Pro unverändert gelassen hat verstehe stehe ich ebenfals nicht.

 

Ansonsten schließe ich mich Errorelli an^^

 

das hat absolut gar nichts mit der CPU zu tun sondern mit dem entwickler, wenn die sich als Ziel gesetzt hätten 60 fps standard, dann würden die das auch schaffen, aber da Activision dahinter steht und die weder zeit noch geld in optimierungen setzen wollen kommen halt solche völlig an den haaren herbeigezogene Aussagen, die sogar manche noch glauben

 

ich meine Activision stellt für ihr Shooter-Flaggschiff CoD nicht mal eigene Server bereit, was will man da noch mehr sagen?


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...