Jump to content

Horizon: Forbidden West


Uncut
 Share

Recommended Posts

vor 6 Stunden schrieb Hiei:

Also gerade bezgl. des Kampfsystems kann ich die Kritik nicht wirklich nachvollziehen. Du kannst in diesem Game so variantenreich die Maschinen bekämpfen, man muss die versch. Möglichkeiten aber halt auch nutzen:

Wie man sich da über fehlende Dynamik beschweren kann versteh ich echt nicht. Weiß nicht, was da einige für Erwartungen haben?

Für mich ist das Kampfsystem(obwohl es sicherlich noch Verbesserungspotential gibt) im Open World Genre mit das Beste, das es zusammen mit Elden Ring gibt. Ja, lock on Funktion(zumindest im Kampf gegen Menschen) sollte im 3. Teil ein Muss sein, seh ich auch so.

Das sind toll inszenierte Videos, die du da gepostet hast, nur hat das recht wenig mit der Spielrealität in der Praxis zu tun. Und so ähnlich war halt damals auch die SoP inszeniert.

Vermutlich alles machbar im Spiel nur real spielt es sich halt trotzdem anders.

Das Kampfsystem finde ich aber auch toll und eigentlich auch sehr dynamisch. Es ist vermutlich einfach zu überladen mit den vielen Waffen, Fallen und Skills und jetzt auch Nahkampfkombos, dass man am Ende dann eh immer nur meist das Gleiche verwendet. Aber es bietet zumindest viele theoretische Möglichkeiten für viele Spielertypen

Weniger wäre bei dem Spiel aber vermutlich in vielen Belangen dennoch mehr gewesen.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Diggler:

Das Kampfsystem finde ich aber auch toll und eigentlich auch sehr dynamisch. Es ist vermutlich einfach zu überladen mit den vielen Waffen, Fallen und Skills und jetzt auch Nahkampfkombos, dass man am Ende dann eh immer nur meist das Gleiche verwendet.

Genau so war es bei mir auch. Mein Standardspiel hat ganz anders ausgesehen.😅

HFW habe ich gerade einem Kumpel geliehen. Wenn ich es zurück bekomme, muss ich mal probieren, ob ich das auch so ähnlich hinbekomme. 🤓

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Blackmill_x3:

Habe mir gerade mal ein Vergleichsvideo von der State of Play und dem fertigen Spiel angeschaut. Das war in der State of Play echt ne ecke dynamischer alles. 

Aber scheinbar ist Forbidden West einfach nur mehr vom ersten Teil. Leider hatte der mich schon nicht so überzeugt. Da ist aufjedenfall noch deutlich mehr drin. 

Wäre aber auch dafür, dass die entweder mal ein neues Killzone bringen oder eine neue IP. 

In der State of Play wurde uns etwas vorgegaukelt man kann auch direkt sagen wir wurden betrogen. Die Dinos im eigentlichen Spiel machen überhaupt keine gezielte Jagd auf dich. In der SOP die Szene wo Eloy immer höher klettert und diese gleichzeitig die Stufen erklimmen...Fehlanzeige. Reiter auf Dinos die andere leiten.... Fehlanzeige...die üppige Vegetation bei der Tauschszene, im Hauptspiel sehen alle gleich aus. Überhaupt der ganze Story Strang der State of Play wo uns ja eigentlich Gameplay Material versprochen wurde ist überhaupt nicht vorhanden im finalen Spiel. Auch der Kampf gegen den Bebenzahn Mensch habe ich mich darauf gefreut und dann kommt dieser und ist erneut vollkommen anders wie in der State of Play.

Das muss doch mehreren aufgefallen sein , meine ich zumindest.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin echt gespannt was der dritte Teil machen wird. Wenn man das einfach nur noch größer aufzieht wird man am Ende kaum liefern können. Die reine Größe war ja nie das Problem in den Spielen.

Das Universum bietet aber relativ viel, doch leider musste man das gegen eine generische Scifi-Idee eintauschen....

Der zweite Teil ist natürlich auch gut und hochwertig produziert, aber es ist halt einfach Horizon 1,5. Da habe ich mir bei fast 5 Jahren Entwicklungszeit einfach mehr versprochen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Eloy29:

In der State of Play wurde uns etwas vorgegaukelt man kann auch direkt sagen wir wurden betrogen. Die Dinos im eigentlichen Spiel machen überhaupt keine gezielte Jagd auf dich. In der SOP die Szene wo Eloy immer höher klettert und diese gleichzeitig die Stufen erklimmen...Fehlanzeige. Reiter auf Dinos die andere leiten.... Fehlanzeige...die üppige Vegetation bei der Tauschszene, im Hauptspiel sehen alle gleich aus. Überhaupt der ganze Story Strang der State of Play wo uns ja eigentlich Gameplay Material versprochen wurde ist überhaupt nicht vorhanden im finalen Spiel. Auch der Kampf gegen den Bebenzahn Mensch habe ich mich darauf gefreut und dann kommt dieser und ist erneut vollkommen anders wie in der State of Play.

Das muss doch mehreren aufgefallen sein , meine ich zumindest.

Da muss ich dir Recht geben. Die SoP damals ist alles andere als repräsentativ für das fertige Gameplay.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb consoleplayer:

Da muss ich dir Recht geben. Die SoP damals ist alles andere als repräsentativ für das fertige Gameplay.

Hab auch schon überlegt ob das an dem Crossplay liegt, die PS4 einfach nicht die Power für das gesamte hat. Kommt mir so vor als sei GG da ständig mit angezogener Handbremse unterwegs.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Eloy29:

In der State of Play wurde uns etwas vorgegaukelt man kann auch direkt sagen wir wurden betrogen. Die Dinos im eigentlichen Spiel machen überhaupt keine gezielte Jagd auf dich. In der SOP die Szene wo Eloy immer höher klettert und diese gleichzeitig die Stufen erklimmen...Fehlanzeige. Reiter auf Dinos die andere leiten.... Fehlanzeige...die üppige Vegetation bei der Tauschszene, im Hauptspiel sehen alle gleich aus. Überhaupt der ganze Story Strang der State of Play wo uns ja eigentlich Gameplay Material versprochen wurde ist überhaupt nicht vorhanden im finalen Spiel. Auch der Kampf gegen den Bebenzahn Mensch habe ich mich darauf gefreut und dann kommt dieser und ist erneut vollkommen anders wie in der State of Play.

Das muss doch mehreren aufgefallen sein , meine ich zumindest.

Ja, an sich ist es ja nicht schlimm, wenn Inhalte etwas verändert werden, aber es ist eben schade, wenn gleichzeitig auch Dinge entfernt werden, welche man nur ein paar Wochen zuvor noch in einer offiziellen Gameplay Vorstellung sieht. 

Bin mir fast sicher, dass die PS4 daran schuld ist, dass das nicht ganz so aussieht wie in der SoP. Muss ja auch irgendwie auf der Konsole laufen und dann sieht es ja blöd aus, wenn sich die PS4 Version ne ecke anders spielen lässt als die PS5 Version. 

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Blackmill_x3:

Ja, an sich ist es ja nicht schlimm, wenn Inhalte etwas verändert werden, aber es ist eben schade, wenn gleichzeitig auch Dinge entfernt werden, welche man nur ein paar Wochen zuvor noch in einer offiziellen Gameplay Vorstellung sieht. 

Bin mir fast sicher, dass die PS4 daran schuld ist, dass das nicht ganz so aussieht wie in der SoP. Muss ja auch irgendwie auf der Konsole laufen und dann sieht es ja blöd aus, wenn sich die PS4 Version ne ecke anders spielen lässt als die PS5 Version. 

Da hatten wir gerade den gleichen Gedanken...sollte das stimmen werden wir es wohl erneut bei God of War Ragnarök sehen.

Ich meine ja auch es ist bei GT7 gut zu sehen , so viele Pop Ups wie dieses auf der PS5 hat...da fehlt einfach die volle Leistung dieser Konsole.

Sony hat erst anders entwickelt und dann mussten wohl ihre Studios die PS5 Version der PS4 angleichen. Von wegen kein Unterschied.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Eloy29:

Da hatten wir gerade den gleichen Gedanken...sollte das stimmen werden wir es wohl erneut bei God of War Ragnarök sehen.

Ich meine ja auch es ist bei GT7 gut zu sehen , so viele Pop Ups wie dieses auf der PS5 hat...da fehlt einfach die volle Leistung dieser Konsole.

Sony hat erst anders entwickelt und dann mussten wohl ihre Studios die PS5 Version der PS4 angleichen. Von wegen kein Unterschied.

Ja und da skalieren die lieber komplett runter, damit alle Funktionen und Möglichkeiten auf beiden Konsolen gleich ist. 

Daher wird God of War Ragnarök in Sachen Leveldesign und bestimmt einigen anderen Dingen, nicht so sein wie es hätte sein können. Mit Sicherheit wird es da auch wieder ne Menge enge Korridore, felsspalten usw. geben um die ladezeiten zu verstecken, da die PS4 das sonst nicht packt. 

Ist schon schade, aber ich kann es auch verstehen, wenn die PS5 kaum verfügbar ist. Haben sich Sony und die Entwickler bestimmt auch anders gewünscht.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...