Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Crysis
 Share

Recommended Posts

Hatte letzte Woche Donnerstag ein Kinotag dank O2

Zahle Ein Ticket und nehme einen Freund mit ūüĎŹ

Jedenfalls haben wir uns Jurassic World 3 angeschaut…..

F√ľr 2,50‚ā¨ war das sicherlich nicht verkehrt aber ich h√§tte mir lieber die Minions angeschaut als diesen √ľberaus langweiligen Film. Das einzige Erlebnis daran war Saddler, Grant und Malcom wieder gemeinsam auf der Leinwand gesehen zu haben. Mehr sage ich dazu nicht‚Ķ ūüėĄ

  • Like 1

Playstation & PC Gamer 

Setup -¬†X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserk√ľhlung Lian Li 240

 

Link to comment
Share on other sites

Jungle Cruise..

Zum Anfang ungewohnt aber es ergibt alles irgendwann Sinn.. wenn man ihm nicht ganz so ernst nimmt sollte es passen

8/10

 

The Green Inferno

Selten hat man so viel geh√∂rt wie √ľber diesen Film.. der Anfang ist etwas tr√§ge aber irgendwann nimmt er Fahrt auf.. auf jeden Fall sehr brutal

8/10

 

SH2-SIGNATUR.jpg.875ceb0d5256319ad89875016b061b44.jpg.51446c58172ce33a6606795652e11b3f.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hatte eine kleine Mubi-Kurzfilmnacht mit Dorothys Dämonen und Almodovars The Human Voice.

Dorothys D√§monen ging gleich m√§chtig ab. Ein wahnsinns surrealer Traum-Tripp mit riesenbr√ľstigen Biker-Lesben, einer fiesen Vampir-D√§monen-Mutter und weiteren abgefahrenen Charakteren, die einer jungen Filmemacherin das Leben schwer machen, alles nat√ľrlich symbolisch und vielleicht sogar tats√§chlich eine pers√∂nliche Abrechnung des Regisseurs mit seiner Mutter, mit Cannes und Xavier Dolan? Zumindest ist im Film auch Xena Lodan mit deutlichen Parallelen enthalten, die nicht gut bei wegkommt ^^

Der Film ist richtig stark umgesetzt. Handwerklich und tricktechnisch echt genial. Ein wahres Spektakel und ein Feuerwerk an Kreativit√§t, und trotz all dessen sehr einf√ľhlsam.

War ein großer Spaß!

9/10

 

The Human Voice ist dagegen sehr bodenst√§ndig und merklich ein Produkt aus der Coronazeit. Eigentlich nur Tilda Swinton, die st√§ndig Monologe f√ľhrt bzw. √ľber ihre Airpods mit ihrem Lover telefoniert, der sie verlassen hat.

Hier kann selbst der meisterhafte Filmstil von Almodovar nicht √ľber die theatralische Wirkung hinwegt√§uschen. Dennoch gutes Schauspiel und ein gut geschriebenes kleines "St√ľck".

6.5/10

  • Like 1

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

The Grey Man / 2022 / Netflix

Puh was soll ich sagen...

Durch den Trailer habe ich mich eher auf einen John Wick'schen Film gefreut. Leider wurde ich da ein wenig entt√§uscht. Der ganze Film ist eigentlich nur Action Einheitsbrei ohne Sinn und Verstand. Vielleicht haben die Russo Br√ľder sich gedacht wenn Viel gut ist, ist viel mehr noch besser.

Was mir auch nicht so ganz gefällt sind die schnellen Schnitte sodass die guten Choreographien teilweise echt unter gehen.

Die Schauspieler machen einen guten Job und gerade Chris Evans gefällt mir in der Rolle des Antagonisten.

Zum ende hin zieht sich der Streifen auch ganz schön und an der Action hat man sich dann auch satt gesehen. Ich glaube dem Film hätte eine Laufzeit von 90 - 100 Minuten echt gut getan.

4 / 10 Punkten

Edited by ScorpioN
  • Thanks 1

hoffknoff.png

Link to comment
Share on other sites

Everything Everywhere All at Once

 

ich gucke ja gerne ab und zu mal abgefahrene filme, aber hier habe ich nach ca. einer stunde die reißleine gezogen. das war mir persönlich dann einfach zu blöd.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-K√ľhler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Polaroid

Netter Horrorfilm nach einer Kurzgeschichte. Bin sogar 1-2 Mal erschrocken. ūüėÖ Lief gestern noch auf RTL 2

 

vor 4 Stunden schrieb spider2000:

Everything Everywhere All at Once

 

ich gucke ja gerne ab und zu mal abgefahrene filme, aber hier habe ich nach ca. einer stunde die reißleine gezogen. das war mir persönlich dann einfach zu blöd.

Echt so schlimm gewesen? ^^

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Black Eagle:

Polaroid

Netter Horrorfilm nach einer Kurzgeschichte. Bin sogar 1-2 Mal erschrocken. ūüėÖ Lief gestern noch auf RTL 2

 

Echt so schlimm gewesen? ^^

f√ľr mich pers√∂nlich war das dann auf dauer einfach teilweise zu √ľbertrieben albern und bl√∂d erz√§hlt, wo ich nur gedacht habe: was soll das bitte. ist √ľberhaupt ein wunder das ich eine stunde durchgehalten habe.

ich habe ja schon einige durchgeknallte filme und serien gesehen, die mir gut gefallen haben, aber hier ist die umsetzung der story usw. f√ľr mich pers√∂nlich ein reinfall.

w√ľrde gerne mal wissen was die macher genommen haben, wo sie den film gemacht haben. :classic_biggrin:

Edited by spider2000
  • Haha 1
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-K√ľhler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Black Eagle:

Solche Fragen habe ich mir bei den Monty Pythons auch schon gestellt. :D:D (aber danke f√ľr den Kommentar dazu)

 

hehe, wer weiß was die da alle nehmen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-K√ľhler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss (2022)

7/10

Der neueste Film der Illumination Studios ist ein weiteres Abenteuer, diesmal sogar ein Prequel, in dem wir verfolgen, wie Gru, der immer noch von Steve Carrell gesprochen wird, versucht, bei den Vicious Six (gesprochen von Alan Arkin, Taraji P. Henson, Jean Claude Van Damme, Lucy Lawless, Danny Trejo und Dolph Lundrgren) aufgenommen zu werden, nachdem sie Arkin w√§hrend eines Raubes eines heiligen Steins verraten haben. Gru, der ihn f√ľr zu jung h√§lt und von einem anderen potenziellen Kandidaten abgelenkt wird, gelingt es, den Stein zu stehlen und die B√∂sewichte auf seine F√§hrte zu locken. Da jedoch einer der begleitenden Schergen den Stein gegen einen Haustierfelsen eintauscht, beginnt ein Wettlauf, um den Stein zur√ľckzubekommen, bevor die B√∂sen Sechs (zu diesem Zeitpunkt sind es wirklich f√ľnf!) ihn in die Finger bekommen. Sicherlich ist der Film von der Handlung her fadenscheinig (er ist eine Ausrede, um einen Haufen Schergen zu haben, die sich wie Socken auf einer W√§scheleine durch die Geschichte ziehen), aber der Film macht einfach nur Spa√ü. Im Gegensatz zu den Shrek-Filmen, die als Alternative zu den Pixar-Filmen dienten, geht das Illumination-Team wenigstens bei der Perfektionierung der visuellen Gestaltung bis an die Grenzen (besonders hervorzuheben sind die Texturen der Schergenbrillen und die realistischen Gesichtsausdr√ľcke von Gru, wenn er ver√§rgert oder herausgefordert ist). Zu den wiederkehrenden Stars der Serie geh√∂ren Julie Andrews als Gus Mutter, Russell Brand als Mr. Nefario (er ist noch kein Arzt) mit Michelle Yeoh als Kung-Fu-Meisterin, bei der die Minions Unterricht nehmen, und Rza als Biker, der einem Minion eine dringend ben√∂tigte Fahrt nach San Francisco erm√∂glicht.

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ich zocke¬†auch seit Montag und bin begeistert. (Wie mach ich hier Spoiler?) aber sagen wir es so, erste Dicke Hauptquest gestern erledigt..¬† Abend um 23 noch R√§tsel l√∂sen‚Ķ geht gar nicht. klar technisch ist es aber Standard. (Kein Next Gen) - Haare kann die Unreal Engine 4 wohl nicht, da bewegt sich null. Bei manchen Engines ist es aber auch Zuviel des Guten mit Haaren. - Kollision an B√§umen nicht vorhanden. sonst finde ich die Grafik gut, (spiele Performance Modus hab in meine B√ľro kein VRR TV.) ich hab auch glaub ich ein Bug beim Besen, die gelbe Leiste wird nicht weniger..
    • Bei mir l√§uft auf Arbeit den ganzen Tag das Radio.^^
    • Ja ist halt schwer. Besonders auf Arbeit oder wenn man unterwegs ist. Kann sein das jemand Radio h√∂rt oder sich einfach nur Unterh√§lt das man es mitbekommt.
    • Wurde nicht sogar gesagt dass die Level, die man jz bereits √ľber 250 hat angerechnet werden? Ich meine das jedenfalls mal gelesen zu haben. Ist aber schon ein paar Monde her. Ich sehe schon kommen dass das neue AR direkt Meta wird, MGs werden einen Recoil Nerf bekommen und sind dann gef√ľhlt unspielbar. ARs werden generell gebufft. MPs werden spannend werden, entweder versauen die es derma√üen und Shotguns werden den CQC √ľbernehmen oder man nimmt nur der Fennec etwas Power und MP5 und Co werden dominanter. Ich hoffe nicht dass die Zeit der Marksmann Rifle kommt, habe ich in den alten Teilen schon gehasst, erinnere mich gerade an die FN FAL wie mal ein absolutes Biest war, selbst f√ľr den Nahkampf
×
×
  • Create New...