PS5 Pro: Stellenausschreibung heizt die Gerüchte um ein neues Modell an

Dürfen wir uns in den kommenden Jahren in der Tat auf eine Pro-Version der PlayStation 5 einstellen? Für frische Spekulationen rund um das neue Modell sorgen aktuelle Stellenausschreibungen von Sony Interactive Entertainment, mit der nach Personal für die Hardware-Sparte gesucht wird.

PS5 Pro: Stellenausschreibung heizt die Gerüchte um ein neues Modell an

Plant Sony Interactive Entertainment eine PS5 Pro?

Nachdem in der abgelaufenen Konsolen-Generation sowohl die PlayStation 4 als auch die Xbox One mit technisch überarbeiteten Versionen in Form der PlayStation 4 Pro beziehungsweise der Xbox One X bedacht wurden, wurde schnell spekuliert, dass selbiges auch für die aktuellen Konsolen gelten könnte

Gerüchte um eine mögliche PlayStation 5 Pro erreichten uns in den vergangenen Wochen eigentlich regelmäßig. Für frische Spekulationen sorgt eine aktuelle Stellenausschreibung aus dem Hause Sony Interactive Entertainment, mit der sich das Unternehmen auf die Suche nach neuem Personal begibt. Wie sich der besagten Jobanzeige entnehmen lässt, werden Bewerber unter anderem an der Grafik-API arbeiten, die PS5-Spiele antreibt, oder GPU-Software-Stack-Optimierungstools entwickeln, die „Konsolen-Erlebnisse der nächsten Generation ermöglichen werden“.

Release der PS5 Pro im Jahr 2023 denkbar?

Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass im Rahmen der Stellenausschreibung explizit von „mehreren Generationen“ eines PlayStation-Systems die Rede ist. Dies könnte darauf hindeuten, dass Sony Interactive Entertainment in der Tat ein Mid-Gen-Upgrade zur PlayStation 5 plant. Diversen Insidern zufolge ist die Entscheidung dahingehend schon längst gefallen. Weiter wollten diese in Erfahrung gebracht haben, dass ein mögliches Pro-Modell der PlayStation 5 wohl nicht vor 2023 das Licht der Welt erblicken wird.

Zum Thema: PS5 Pro: Kommt früher als viele Leute glauben

Da eine offizielle Stellungnahme oder gar Bestätigung seitens Sony Interactive Entertainment noch aussteht, kann natürlich nur spekuliert werden, in wie weit sich ein mögliches Pro-Modell von der Standard-Version der PlayStation 5 abhebt. Als sicher gelten Verbesserungen wie eine stärkere CPU oder eine verbesserte GPU, wodurch eine PS5 Pro eine mögliche Unterstützung der 8K-Auflösung auch effektiv nutzen könnte. Und dann wäre da ja auch noch AMDs „FiedelityFX Super Resolution“-Technologie, die Entwicklern gerade erst zur Verfügung gestellt wurde und zukünftig auch auf den Konsolen eine wichtige Rolle spielen könnte.

Wie steht ihr zu einer PS5 Pro? Würdet ihr zugreifen? Oder habt ihr bereits auf die PS4 Pro verzichtet und seid mit den Standard-Modellen eurer Konsolen zufrieden? Verratet es uns in den Kommentaren.

Quelle: Tweak Town

Weitere Meldungen zu , .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

"Gratis-Spiele" für PS5 und PS4 angekündigt

PlayStation

Adventskalender mit Gewinnen startet morgen - So nehmt ihr teil

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

PC Principal

PC Principal

18. Oktober 2021 um 11:57 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

18. Oktober 2021 um 12:12 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

18. Oktober 2021 um 12:47 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

18. Oktober 2021 um 13:05 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

18. Oktober 2021 um 14:05 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

18. Oktober 2021 um 14:12 Uhr
_Hellrider_

_Hellrider_

18. Oktober 2021 um 14:43 Uhr
Squall Leonhart

Squall Leonhart

18. Oktober 2021 um 17:47 Uhr