Jump to content
Turkoop10

Playstation VR

Recommended Posts

aus meiner erfahrung ist es nicht so genau, wo sie steht sonder eher, dass die VR-brille und die controller in ihrem einsichtsbereich sind.

dafür am besten in den einstellungen das kamerabild am TV anzeigen lassen und die kamera dann so einrichten, dass sie den relevanten bereich schön "ausleuchtet".

 

ich habe meine auch unter dem fernseher platziert auf ca. 60cm höhe und sie zeigt leicht nach oben, um den bereich von unterkante couch bis weiter oben zu sehen.

damit kann ich im stehen und im sitzen zocken.

Werd sie dann heute Abend auch nochmal neu platzieren. Vor allem ist die "Montage" direkt am TV sowieso etwas blöd da die Kamera dann leicht verrutschen kann. Also entweder ich stelle sie auf das Blu-Ray Regal über dem TV (ca. Augenhöhe von mir) oder unter den TV. Mal sehen was besser funktioniert.

Hatte gestern so meine Schwierigkeiten mit der Kalibrierung in der Playroom Demo. Musste dann im stehen Spielen weil die Cam mich sonst nicht erkannt hat.


|

hoffknoff.png

|

Share this post


Link to post
Share on other sites
Besser (und präziser) kann man es nicht schreiben! :ok: *thumbs-up* @Diggler

 

Meine PS4-Cam ist auch UNTEN (mittig vor meinem SONY-Android-Smart-TV) auf dem TV-Tisch - und sie "zeigt" leicht nach oben - in Richtung Sofa, auf dem ich bequem sitze... :zwinker:

 

...ich bin SEHR BEQUEM/faul (nicht dick! - eher dünn^^) und spiele ALLES IM SITZEN, auch wenn einige VR-Spieler meinen, dass man bei manchen VR-Games - nur im Stehen den vollen Genuss bekommt... :naughty:

 

Erschrecken (etc.pp) kann ich mich auch im Sitzen... :think:

 

ich finde manche spiele schon im stehen besser, vor allem weil da die bewegungsfreiheit und die immersion grösser sind.

 

zum beispiel habe ich batman und farpoint letzten lieber im stehen gespielt.

funltioniert aber natürlich auch im sitzen.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Erschrecken (etc.pp) kann ich mich auch im Sitzen... :think:

 

Naja, darum gehts ja auch nicht.

Wenn man steht (sofern man auch eine stehende Person ist), ist der Scale besser und das Hirn wird dadurch noch mehr ausgetrickst - Sendet z.b. (Fehl)Informationen an die Füsse.

 

Ich hatte schon mehrere hier, die bei Ocean descent fast auf die Schnauze fielen, als der Hai den Käfig streifte - sowas hast du im sitzen natürlich nicht.

 

Mein Vater hat aber alles getoppt (ein absoluter technischer Tiefflieger).

Der wollte sich bei OD am Geländer abstützen, um nach unten zu gucken und ist dann mitsamt Headset tatsächlich umgekippt. Fast in meinen TV gecrasht :facepalm:

 

Seitdem lass ich den nur noch im sitzen ran...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naja, darum gehts ja auch nicht.

Wenn man steht (sofern man auch eine stehende Person ist), ist der Scale besser und das Hirn wird dadurch noch mehr ausgetrickst - Sendet z.b. (Fehl)Informationen an die Füsse.

 

Ich hatte schon mehrere hier, die bei Ocean descent fast auf die Schnauze fielen, als der Hai den Käfig streifte - sowas hast du im sitzen natürlich nicht.

 

Mein Vater hat aber alles getoppt (ein absoluter technischer Tiefflieger).

Der wollte sich bei OD am Geländer abstützen, um nach unten zu gucken und ist dann mitsamt Headset tatsächlich umgekippt. Fast in meinen TV gecrasht :facepalm:

 

Seitdem lass ich den nur noch im sitzen ran...

 

Geile Geschichte! In dem Moment sicher scheiße, aber im Nachhinein kann man zumindest darüber lachen :rofl:

Er hat sich hoffentlich nicht verletzt, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Geile Geschichte! In dem Moment sicher scheiße, aber im Nachhinein kann man zumindest darüber lachen :rofl:

Er hat sich hoffentlich nicht verletzt, oder?

 

Nein, es ist zum glück nichts passiert.

 

Aber er war danach völlig verwirrt und hat überhaupt nicht verstanden, was da eben passiert ist.

Ich hätte das filmen sollen :lol:

Edited by President Evil

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nein, es ist zum glück nichts passiert.

 

Aber er war danach völlig verwirrt und hat überhaupt nicht verstanden, was da eben passiert ist.

Ich hätte das filmen sollen :lol:

 

Hätte dir gewiss einige Tausend Klicks gebracht, aber auch so klingt es lustig und zum Glück mit gutem Ausgang :good:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hätte dir gewiss einige Tausend Klicks gebracht,

 

Das könnte ich meinem alten Herrn glaub nicht antun :D

 

Und zu seiner Verteidigung; Er hatte vorher noch nie von VR gehört und ich habe ihm wirklich nichts gesagt.

 

Nur so: Hier setz mal diesen Helm auf. Jetzt noch die Kopfhörer. Uuund hab Spass!

 

Ich dachte, so könne es dann gut auf ihn wirken.

Hat es ja auch, irgendwie :keks2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das könnte ich meinem alten Herrn glaub nicht antun :D

 

Und zu seiner Verteidigung; Er hatte vorher noch nie von VR gehört und ich habe ihm wirklich nichts gesagt.

 

Nur so: Hier setz mal diesen Helm auf. Jetzt noch die Kopfhörer. Uuund hab Spass!

 

Ich dachte, so könne es dann gut auf ihn wirken.

Hat es ja auch, irgendwie :keks2:

 

Sehr ge!l :ok::keks2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir das gleiche, Die Kamera unterm Tv und halt ein bischen ausrichten, bei mir eher gerade zur Couch. Bei Firewall z.B. sieht man ein Raster wenn der Aim Controller ausser Sichtweite ist, da kann man auch gut nachjustieren.

 

Also ich hab das Teil auch mal meiner 80zig jährigen Oma aufgesetzt...die fands gut. Allerdings nur den Tauchgang

Edited by blaqwash

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mittlerweile konnte ich PSVR etwas ausgiebiger antesten und bin total begeistert. Von Motion Sickness keine spur und die VR Worlds Demo ist der Hammer.

Der Tauchgang ist ja mehr eine Vorführung der Technik, um zu zeigen was so alles möglich ist. The London Heist war echt ganz cool, vorallem mit den Move Controllern.

Momentan Spiele ich Resident Evil 7 in VR. Ich habe das Game am TV schon drei mal durchgespielt, aber im VR-Modus erschreckt man sich wieder an den selben stellen wie beim ersten mal.

Wenn Sony diese Technik weiter nach vorne treibt, wird das die Zukunft das Gamings!


|

hoffknoff.png

|

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...