Jump to content

Returnal


Mitsunari

Recommended Posts

vor 40 Minuten schrieb AlgeraZF:

Das ist ja mit Arbeit verbunden. 😢😉

Smartphone in eine und ein Glas Whisky in die andere Hand. 👌

Kann man auch machen... 😉

Kannte diesen Oszillator garnicht... Habe ich neu dazu bekommen.. 😉

 

Mal eben fix Akt 2 beenden 🤘💪

IMG_20210917_184831.jpg

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png.06b3d1323c318694eea178a43032f1bb.png

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb matze0018:

Kann man auch machen... 😉

Kannte diesen Oszillator garnicht... Habe ich neu dazu bekommen.. 😉

 

Mal eben fix Akt 2 beenden 🤘💪

IMG_20210917_184831.jpg

Habe ich vorhin auch im Video gesehen. Kam bestimmt erst später als wir das Spiel schon durch hatten?! 🤔

01D93A03-44DB-4292-BAD9-330B0EECFE9F.png

Link to comment
Share on other sites

Hab jetzt tatsächlich alle 200 Seiten durchgelesen. Das Spiel lässt mich einfach nicht mehr los, hab aber trotzdem die ein oder andere Schwierigkeit. Ist mein erstes Roguelike Spiel, musste mich erstmal eingewöhnen und akzeptieren, dass sterben hier einfach dazu gehört.

Bin grad beim dritten Boss und schon relativ oft gestorben. Würde mich selber jetzt nicht als schlechten Spieler beschreiben, habe jahrelange Shootererfahrung, offline wie auch online. Ich glaube dass ich oft zu offensiv ran gehe und nicht richtig save spiele.

Mein aktuelles Problem wie gesagt ist der dritte Boss. Auf dem Weg dahin verliere ich die meisten Health Items, sodass der Bosskampf sehr schwer wird. Ferne hatte ich auch noch nicht die richtige Waffe dafür. Der Höhlensucher auf LVL10 macht kaum schaden, der Raketenwerfer auf LVL10 ging ganz gut, da hatte ich aber Movement Probleme, war bisher erst dreimal beim Boss um ihn zu tryen.

 

Würdet ihr einfach durchrushen oder in Biom 1 etwas aufleveln und die Astronautenfigur holen? Das kostet halt viel Zeit, hatte auch schon alles verloren als ich gut ausgerüstet war (Figur, +Schutz, +Power etc.) dann haben mich paar Drohnen erwischt und ich bin wieder mit low HP zum Boss.

Hier standen ja eigentlich schon genug Tipps, aber irgendwie läufts bei Nemesis noch nicht so rund. Biom 3 find ich btw. das beste bisher, hat irgendwie was.

 

Grüße 🖖

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb mrpiano:

Hab jetzt tatsächlich alle 200 Seiten durchgelesen. Das Spiel lässt mich einfach nicht mehr los, hab aber trotzdem die ein oder andere Schwierigkeit. Ist mein erstes Roguelike Spiel, musste mich erstmal eingewöhnen und akzeptieren, dass sterben hier einfach dazu gehört.

Bin grad beim dritten Boss und schon relativ oft gestorben. Würde mich selber jetzt nicht als schlechten Spieler beschreiben, habe jahrelange Shootererfahrung, offline wie auch online. Ich glaube dass ich oft zu offensiv ran gehe und nicht richtig save spiele.

Mein aktuelles Problem wie gesagt ist der dritte Boss. Auf dem Weg dahin verliere ich die meisten Health Items, sodass der Bosskampf sehr schwer wird. Ferne hatte ich auch noch nicht die richtige Waffe dafür. Der Höhlensucher auf LVL10 macht kaum schaden, der Raketenwerfer auf LVL10 ging ganz gut, da hatte ich aber Movement Probleme, war bisher erst dreimal beim Boss um ihn zu tryen.

 

Würdet ihr einfach durchrushen oder in Biom 1 etwas aufleveln und die Astronautenfigur holen? Das kostet halt viel Zeit, hatte auch schon alles verloren als ich gut ausgerüstet war (Figur, +Schutz, +Power etc.) dann haben mich paar Drohnen erwischt und ich bin wieder mit low HP zum Boss.

Hier standen ja eigentlich schon genug Tipps, aber irgendwie läufts bei Nemesis noch nicht so rund. Biom 3 find ich btw. das beste bisher, hat irgendwie was.

 

Grüße 🖖

Du kannst in Biom 1 oder Biom 2 soviel leveln wie Du möchtest, wenn Returnal nicht möchte, dass du in Biom 3 erfolgreich bist. 

Jeder Durchgang ist leider anders und du weisst nie, was dich so recht erwartet. 

Am Ball ist wahrscheinlich der einzige Tipp, den ich dir geben kann und versuch nicht zu Offensiv zu spielen. Defensiv verliert man bei voller Aufmerksamkeit am wenigstens Energie. 

Der Höllensucher sollte aber reichen. Der Elektrolyten Treiber kommt glaube ich erst ab dem nächsten Biom oder? 🤔

Elektrolytentreiber ist auf jeden Fall die stärkste Waffe im Spiel. Damit lässt sich am einfachsten und defensivsten spielen. Falls du eine Chance auf diese Waffe hast - nutzen und die Vorteile geniessen. 

Endgegner lassen sich auch mit wenig Energie bezwingen, sofern man mit den Bewegungen und Angriffe klar kommt. Zur Not ein Video angucken 🤷‍♂️

GotG3-Signatur-2.jpg.db40ac2830d2f0915baaf50573df663d.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ja der Elektrolyten Treiber kommt glaub erst ab Biom 4, hatte den bisher noch nie. Mit Raketenwerfer mein ich den Thermogenic Launcher, da brauchst aber paar gute Perks dafür. Hab ein Video gesehen da macht das einer mit nem LVL9 Karabiner, ist auch meine Lieblingswaffe bisher ich dachte nur dass die Range bei Nemesis zu groß ist dafür, außerdem hatte ich bisher kein guten Karabiner aufm Weg gefunden.

Naja ich bleib weiter dran, macht übelst Laune. :D

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Ich mag den Nekro. Viele wuselige Gefährten auf dem Bildschirm, die mit mir zusammen viele, schöne Leichen machen, die lasse ich dann alle platzen, um noch mehr Leichen zu machen, die auch wieder platzen. Ist wie beim Popcorn machen. Plopp, plopp, plopp.....überall ploppts....😂
    • "Uns Jäger"? Also ich mag meine Pets ja lieber tot und gut abgehangen.  Aber ja, zumindest aus aktiven WoW Zeiten kenne ich das noch. Was habe ich die amoklaufenden Jägerpets, und deren Spieler oft verflucht. 😂   Lvl 30 und noch immer Akt 1. Morgen Nacht werde ich die Kampagne mal bissl pushen. Wird Zeit.
    • Mit dem Controller komme ich leider auch gar nicht klar. Die ergonomie find ich furchtbar, und dann noch das klicken der Tasten. 
    • Das Level ist tatsächlich egal. Das passt sich soweit alles an. Aber: der Questfortschritt ist vermutlich ein anderer, wenn du die Gruppe eines höherstufigen Spieler betrittst. Natürlich gibts auch spielmechanisch ein paar Unterschiede, allen voran durch das bessere Gear und entsprechenden Fähigkeitenupdates der höheren Stufen, aber hab keine Scheu mit anderen zu zocken. Und sei es nur, die mal zur Hand zu gehen oder mit anderen zu schreiben/reden. Ich bin eigentlich auch eher eine Einzelgängerin - zumindest eine 🤫 stille. Die anderen können quatschen. Das hab ich selbst in WOW einst so gehandhabt.  Ich drücke auf die Knöpfe die man mir zuteilt, höre zu, mach nebenbei mein Ding - ist fast wie Multitasking Und noch funktionierst  😉
×
×
  • Create New...