Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Crysis
 Share

Recommended Posts

Am 10/28/2021 um 3:09 PM schrieb vangus:

The French Dispatch

Reiz√ľberflutung, ich kann eine Wertung erst nach zweiter Sicht abgeben. ūüėÖ

Ich konnte mich auch nicht richtig konzentrieren, weil neben mir Takko-Chips gemampft wurden, dauerndes Rumger√ľhre in dem Plastikbeh√§lter und dann knack knack knack beim Kauen. Essen muss verboten werden im Kino. Auch Popkorn hat da nichts zu suchen. Man soll einen Film gucken und nicht Fressen!!! Und vor allem soll man nicht andere damit bel√§stigen! Essen im Kino ist total r√ľcksichtslos.

Ansonsten ist Wes Andersons neustes Werk wieder richtig schön umgesetzt, so liebevoll und kreativ wie eh und je. Herrliche drei Episoden, aber ich konnte all die Referenzen gar nicht so schnell erfassen, ich konnte den Film noch nicht richtig verarbeiten und alles in einen Kontext bringen.

Fest steht aber: Benicio del Toro ist der Showstealer! ūüėĄ

√úbrigens einer der Gr√ľnde, warum ich seit Jahren nicht mehr im Kino war - kein Witz. Letzter Film war Avatar (2009). Geht nichts √ľber die eigenen vier W√§nde zum Filme gucken.¬† :D

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Am 10/28/2021 um 3:09 PM schrieb vangus:

Ich konnte mich auch nicht richtig konzentrieren, weil neben mir Takko-Chips gemampft wurden, dauerndes Rumger√ľhre in dem Plastikbeh√§lter und dann knack knack knack beim Kauen. Essen muss verboten werden im Kino. Auch Popkorn hat da nichts zu suchen. Man soll einen Film gucken und nicht Fressen!!! Und vor allem soll man nicht andere damit bel√§stigen! Essen im Kino ist total r√ľcksichtslos.

Sowas st√∂rt mich auch massiv. Werds nie verstehen wieso leute das machen. Erstens ist es absolut √ľberteuert und zweitens bel√§stigt man damit nur die anderen.¬†

Oder auch leute die permanent mit ihrem sitznachbar am fl√ľstern sind oder jemand holt sein handy raus.¬†

Ist einer der Gr√ľnde wieso ich eigentlich lieber zuhause gucke.¬†

Kino ist zwar schon geil, aber man muss schon etwas Gl√ľck haben mit seinen Mitmenschen.¬†

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@Baluschke@Blackmill_x3

Ja, h√§ngt vom Publikum ab. In Berlin war ich letzte Woche 5 mal im Kino und nichts hat mich gest√∂rt, lag aber auch daran, dass die Filme Original mit Untertitel waren und eher in Programmkinos liefen, da sa√ü also stets ein vern√ľnftiges Publikum. So stelle ich mir das auch vor bei Filmfestivals usw. da kann man sicher wunderbar die Filme genie√üen und das Publikum ist auch nicht so dummbl√∂d und lacht und gaggert bei irgendwelchen unangebrachten Szenen.

The French Dispatch war im UCI Mundsburg in Hamburg und da war halt ein Mainstream-Publikum, die wahrscheinlich lauter Stars auf dem verspielten Plakat gesehen haben und deshalb ins Kino gegangen sind. Typischerweise haben aber auch 6 Leute das Kino während des Films verlassen, weil die es zu langweilig fanden oder weiß ich warum... ^^

Mit einem niveauvollen Publikum macht Kino jedenfalls Spa√ü, da funktioniert es, wie es sein soll. Da kann meinetwegem auch der ganze Saal gef√ľllt sein.

Bei Blockbustern das Gegenteil. Da f√ľhle ich mich immer, als w√§re ich im Publikum einer RTL-Show. Das Verhalten kotzt mich oft an und die Reaktionen sind oft so unangebracht und doof, dass es mich ablenkt.

Anders war es zuletzt bei Charlie Chaplins The Kid, da war es sehr r√ľhrend, wie ein 100 Jahre alter Stummfilm das Publikum immer noch so mitf√ľhlen lie√ü und alle zum herzhaften Lachen gebracht hat, das war ein wundersch√∂nes Erlebnis, welches ich sehr gern mit dem ausverkauften Saal geteilt habe (Film mit Live-Orchester im Babylon Berlin).

Jetzt bei French Dispatch dachte ich mir auch, dass Zuhause gucken manchmal doch besser ist. Ich liebe es auch zuhause zugucken, ich habe gute Technik, Filme gucken macht da Spa√ü und ich kann es auch richtig krachen lassen. Aber meine Tage in Berlin haben das Feuer in mir wieder entfacht, was meine Leidenschaft f√ľrs Kino betrifft. Es IST besser als Zuhause. Auch French Dispatch im UCI, die haben ja top Technik und gro√üe Leinw√§nde, das war von der Wirkung her √ľberragend, aber ich wurde dann doch zu sehr gest√∂rt bzw. abgelenkt durchs Publikum. Ich kann mich bei sowas dann nicht mehr richtig auf den Film konzentrieren, und das ist gerade schade, wenn einer meiner liebsten Regisseure einen neuen Film raus bringt, den ich einfach nur genie√üen m√∂chte.

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Baluschke:

√úbrigens einer der Gr√ľnde, warum ich seit Jahren nicht mehr im Kino war - kein Witz. Letzter Film war Avatar (2009). Geht nichts √ľber die eigenen vier W√§nde zum Filme gucken.¬† :D

Das Kino hat f√ľr mich schon eine besondere Atmosph√§re, da kommt nichts ran. :)

Stören tun mich da nur Deppen mit ihrem Smartphone die dann ständig den Saal ausleuchten... :facepalm:

 

Am 10/28/2021 um 3:09 PM schrieb vangus:

The French Dispatch

Reiz√ľberflutung, ich kann eine Wertung erst nach zweiter Sicht abgeben. ūüėÖ

Die TV Spielfilm schreibt: "Schon nach wenigen Filmminuten m√∂chte man "The French Dispatch" anhalten, um in Ruhe die F√ľlle an Details und Ideen studieren zu k√∂nnen, die Anderson und seine kongenialen Drehbuchautoren Roman Coppola sowie Jason Schwartzman in ihre Handlung integriert haben".

Werde nach dem Film wahrscheinlich auch dasitzen und denken: "Was habe ich da gerade gesehen...?" :think:  :D

 

vor 2 Stunden schrieb Baluschke:

Star Wars: Das Erwachen der Macht (BD)

Außerdem finde ich es etwas lachhaft, dass Rey und vor allem Finn mit dem Lichtschwert umgehen können, als hätten sie ein Training absolviert, aber von Logik darf man in solchen Filmen eben nicht wirklich reden.

Wieso sollte man daf√ľr ein Training brauchen? ūü§Ē Damals wo Luke damit trainiert hat, hat er ja nur die Macht getestet. ūü§Ē

Edited by Black Eagle
Link to comment
Share on other sites

Heavenly Creatures (BD)

Fand ich ganz okay.

7/10

 

Boss Level (BD)

Netter Film, wo der Hauptdarsteller in einer Zeitschleife gefangen ist, so wie in "Und t√§glich gr√ľ√üt das Murmeltier".

8/10

 

Palm Springs (BD)

Und nochmal ein Film wo ständig der selbe Tag gelebt werden muss.

Fand ich echt klasse.

8,5/10

 

Link to comment
Share on other sites

Katakomben (BD)

Ich mag Filme dieser Art. Entweder in H√∂hlen, Gruften oder verlassene Orte - genau meins. Auch wenn es gegen Ende etwas √ľbertrieben wird, aber das h√§lt sich noch im Rahmen. Von Logik darf man ja in solchen Filmen nicht reden, zumindest nicht zu intensiv. :D

Das Bild der BD ist sehr gut und das gilt auch f√ľr den Ton.

Sollte sich jeder Gruselfan unbedingt mal angeguckt haben.

6,5/10

Link to comment
Share on other sites

Hostel

Gestern Abend mal wieder angeschaut: Ist ja doch schon ein ziemlich blutiges Schlachtfest was da abgeht. ^^

 

  

vor 12 Stunden schrieb Buzz1991:

Halloween H20

Solide Fortsetzung 20 Jahre nach dem Original. Ohne den kultigen Donald Pleasance, aber mit Michael Myers wie er leibt und lebt ^^

Nächstes Jahr dann Resurrection bis ich irgendwann mal durch bin :)

6/10

 

Dachte schon du schaust dieses Jahr gar keinen Halloween... :classic_happy:

Link to comment
Share on other sites

Battle for Haditha

Puh, es ist zu speziell um eine Wertung zu geben. Mir hat er aber einen authentischen Eindruck vermittelt und das ganze ohne die √ľblichen Klischees.

Es war hier wohl auch besser, das es diesen nur OmU gab.

 

Mortal Kombat (UHD)

 

Naja, der Anfang ging noch aber je länger der Film lief .................

um sehr mehr war mir klar, dass einmal bei Sky geschaut auch reichen wird und es kein zweites mal bedarf.

Der ewig labernde Kano war der einzige Charakter im Film, dem ich halbwegs was abgewinnen konnte, der Rest war blass und austauschbar.

Da ich Mortal Kombat in der j√ľngeren Vergangenheit gespielt habe (sofern die MegaDrive-√Ąra noch unter "j√ľngere" f√§llt ūü§≠ūüėö), ist mein Bezug dazu auch nicht sooooo ausgepr√§gt und sehe das ganze eher aus Film statt aus der GameSicht ūü§∑ūüėČ

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...