Jump to content
DumpwEEd

Zuletzt durchgespieltes Spiel

Recommended Posts

habe gestern Spyro Reignited Trilogy zu ende gespielt. war richtig cool im gesamtpaket. von teil zu teil gab es immer eine steigerung vom spielspaß usw. jetzt kann ich es aber nicht mehr sehen, denn ich muss was anderes spielen. als nächstes werde ich dann Ice Age Scrat's Nutty Adventure spielen.

  • Like 1

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Crash Team Racing

Ich habe bisher zwei Kart-Funracer ausgiebig in meiner Spielerkarriere gezockt: Diverse Mario Kart Teile, sowie Sonic & Sega Allstars Racing Transformed. Nun kam CTR dazu, welches von den Dreien ganz klar und mit Abstand der schwächste Funracer ist. Die Driftmechanik fühlt sich einfach nicht spaßig an, wirklich präzises driften ist meiner Meinung nach auch nicht möglich. Zudem hauen die meisten Strecken nicht vom Hocker und die Schwierigkeit im Singleplayer ist sehr komisch gebalanced. Auf einfach ist es super einfach und auf mittel teilweise schon ziemlich schwer. Die härteren Grade habe ich erst gar nicht angezockt, nachdem ich den SP auf mittel durchgespielt habe. Dennoch bleibt es auf jeden fall ein guter Funracer, der aber einiges hätte besser machen können.

7/10

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Batman Arkham Night... Nice.. Geschichte war mega

  • Like 1
  • Thanks 1

resident-evil-3_.jpg.d1a4ec3d9b05f484aad29f63ab0ee01c.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Uncut:

Batman Arkham Night... Nice.. Geschichte war mega

Cool, muss ich demnächst mal spielen. War ja als PS Plus Titel drin :)

Man of Medan schon weitergezockt?

  • Like 1

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb TGameR:

Cool, muss ich demnächst mal spielen. War ja als PS Plus Titel drin :)

Man of Medan schon weitergezockt?

Da hatte ich es auch her, schade das es so viele dlcs gibt die alle Kosten

 

Man of Medan bin ich durch..  Hatte ein Bad end... Und wird nochmal durchgezockt, richtig geil ist

  • Like 1

resident-evil-3_.jpg.d1a4ec3d9b05f484aad29f63ab0ee01c.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe gerade Ice Age Scrat's Nutty Adventure zu ende gespielt.

so war es eigentlich ganz cool, aber im gesamtpaket nur ganz nett. das problem ist einfach, es ist extrem leicht. die gegner auf dem weg kann man links liegen lassen und einfach nur durchrennen, oder rüberspringen. ich habe auch nur ein paar stunden für das ganze spiel gebraucht. ich habe auch nur das nötigste dort gemacht, mehr nicht, da mich das spiel nicht gefordert hat usw. war eher wie ein urlaubstrip. die kamera hat einige male ganz schön rumgesponnen und die steuerung war auch teilweise zu hektisch. die bosskämpfe waren aber ganz cool, sowie einige sprungpassagen.

schade, man hätte viel mehr draus machen können.

Edited by spider2000
  • Like 1

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

habe jetzt endlich fire emblem three houses durch.
war ein schönes spiel, für meinen geschmack war es aber viel zu lange und teilweise gestreckt.
die hälfte der spielzeit hätte mir auch gereicht.
das hat dann meinen ansonsten sehr guten gesamteindruck leider etwas getrübt.

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10/24/2019 um 2:36 AM schrieb spider2000:

habe gerade Ice Age Scrat's Nutty Adventure zu ende gespielt.

so war es eigentlich ganz cool, aber im gesamtpaket nur ganz nett. das problem ist einfach, es ist extrem leicht. die gegner auf dem weg kann man links liegen lassen und einfach nur durchrennen, oder rüberspringen. ich habe auch nur ein paar stunden für das ganze spiel gebraucht. ich habe auch nur das nötigste dort gemacht, mehr nicht, da mich das spiel nicht gefordert hat usw. war eher wie ein urlaubstrip. die kamera hat einige male ganz schön rumgesponnen und die steuerung war auch teilweise zu hektisch. die bosskämpfe waren aber ganz cool, sowie einige sprungpassagen.

schade, man hätte viel mehr draus machen können.

Freut mich trotzdem, dass es dir soweit gefiel. Gibt aber doch ein paar nette Abzweigungen im Spiel, wie ich finde 😉 Hat mir bisher viel Spaß gemacht, jede Ecke der Umgebungen zu sehen. Denke mal, ich werde mit den Fähigkeiten auch nochmal in die Gebiete zurück , um andere Ebenen und Zugänge zu erreichen und die Collectables zu sammeln :)

Wegen dem zu leichten Schwierigkeitsgrad stimme ich mit dir überein, obwohl in der Höhle im 3. Gebiet mit den vielen fliegenden Dingern in der Luft die Sprungpassagen nicht so easy waren. Also wenn man jetzt 7 Jahre ist,  ist diese Passage schon fast wieder zu schwer. *zwinker* Da merkte man gerade hier aber wirklich, dass die Steuerung nicht ganz optimal / genau ist , außerdem ruckelte dieser Abschnitt bei mir (PS4 Slim). Mit der Kamera hatte ich erstaunlich wenig Probleme.

Krass fand ich, dass ich direkt das Zeitliche segnete, als ein Wolf mich ansprang. Die machen komischerweiße voll viel Schaden (gut, na klar, sind eben deutlich stärker als Scrat). Hab mich danach nicht mehr auf die eingelassen oder bin geflüchtet (wenn ich beim Schleichen versehentlich mal die Taste losgelassen hatte). :D

 

@spider2000

Die Sounds von ihm wurden jedoch ziemlich gut integriert, oder? 😉

Ich mag das Spiel irgendwie. Wenn man bedenkt, dass der Entwickler vorher Spiele wie "PAW Patrol" oder "Dragons - Aufbruch neuer Reiter" fabriziert hat, dann ist ihnen hier wirklich was gelungen.

Edited by TGameR
  • Like 1

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb TGameR:

Freut mich trotzdem, dass es dir soweit gefiel. Gibt aber doch ein paar nette Abzweigungen im Spiel, wie ich finde 😉 Hat mir bisher viel Spaß gemacht, jede Ecke der Umgebungen zu sehen. Denke mal, ich werde mit den Fähigkeiten auch nochmal in die Gebiete zurück , um andere Ebenen und Zugänge zu erreichen und die Collectables zu sammeln :)

Wegen dem zu leichten Schwierigkeitsgrad stimme ich mit dir überein, obwohl in der Höhle im 3. Gebiet mit den vielen fliegenden Dingern in der Luft die Sprungpassagen nicht so easy waren. Also wenn man jetzt 7 Jahre ist,  ist diese Passage schon fast wieder zu schwer. *zwinker* Da merkte man gerade hier aber wirklich, dass die Steuerung nicht ganz optimal / genau ist , außerdem ruckelte dieser Abschnitt bei mir (PS4 Slim). Mit der Kamera hatte ich erstaunlich wenig Probleme.

Krass fand ich, dass ich direkt das Zeitliche segnete, als ein Wolf mich ansprang. Die machen komischerweiße voll viel Schaden (gut, na klar, sind eben deutlich stärker als Scrat). Hab mich danach nicht mehr auf die eingelassen oder bin geflüchtet (wenn ich beim Schleichen versehentlich mal die Taste losgelassen hatte). :D

 

@spider2000

Die Sounds von ihm wurden jedoch ziemlich gut integriert, oder? 😉

Ich mag das Spiel irgendwie. Wenn man bedenkt, dass der Entwickler vorher Spiele wie "PAW Patrol" oder "Dragons - Aufbruch neuer Reiter" fabriziert hat, dann ist ihnen hier wirklich was gelungen.

so finde ich ich das spiel ja ganz cool. und bei den meisten gegnern, auch die wölfe, bin ich einfach an den vorbeigerannt immer. ich habe auch viele nebenpassage genommen, was ich eh in den meisten spielen automatisch schon mache, da ich ja gerne erkunde.

und ja, das im 3. gebiet und in der höhle, wo man auf die fliegenden plattformen springen musste, das war teilweise nicht so einfach. da muss  unter anderen das timing gut stimmen, sonst springt man da immer vorbei.

ja, die sounds von Scrat wurde sehr gut integriet, hat mir sehr gut gefallen. geruckelt hat bei mir nichts, ich habe die PC version gespielt.

die bosskämpfe haben mir auch gut gefallen und waren cool. aber mir hat bei diesen spiel halt dieser wow effekt gefehlt. deswegen ist es im gesamtpaket für mich persönlich nur ganz nett.

  • Like 1

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zombie Army Trilogy (dt. Version)

Gerade eben den Herr Hitler zur Hölle geschickt (im wahrsten Sinne des Wortes ^^). :smileD:

Fazit: Spaßiger Shooter mit gelungenem Horrorfaktor. :ok:

Am 10/24/2019 um 2:36 AM schrieb spider2000:

habe gerade Ice Age Scrat's Nutty Adventure zu ende gespielt.

so war es eigentlich ganz cool, aber im gesamtpaket nur ganz nett. das problem ist einfach, es ist extrem leicht. die gegner auf dem weg kann man links liegen lassen und einfach nur durchrennen, oder rüberspringen. ich habe auch nur ein paar stunden für das ganze spiel gebraucht. ich habe auch nur das nötigste dort gemacht, mehr nicht, da mich das spiel nicht gefordert hat usw. war eher wie ein urlaubstrip. die kamera hat einige male ganz schön rumgesponnen und die steuerung war auch teilweise zu hektisch. die bosskämpfe waren aber ganz cool, sowie einige sprungpassagen.

schade, man hätte viel mehr draus machen können.


Das Spiel wurde halt für Kinder entwickelt und ist dementsprechend leicht. :)

Edited by Black Eagle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...