Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb Firion:

Sieht wohl doch danach aus, dass es DS 2 wird.

Bitte Kojima, bitte bitte kein DS2. Ich kann mich noch an Kapitel 5(?) erinnern, dort musste man von ganz unten nach ganz oben in die Berge, dann wieder ganz runter, die Olle einpacken und wieder ganz hoch. Das war dann der Punkt wo das Spiel in den Schredder gewandert ist.^^

PS5 + Series S - am Philips 854 - 55"

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Blitzwerfer:

Ich erinnere mich an viele Kommentare die Sony gejammere vorgeworfen haben, tja Karma würde ich sagen.

Diese Prokateure wollen auch keine sinnvolle Diskussion...

MS und Sony probieren natürlich diesen Deal möglichst klein bzw. groß zu reden, um ihre jeweiligen Ziele zu erreichen. Fakten wären halt interessant, diese werden jedoch leider oft rausgenommen. Die oben im Bild erwähnte Veränderung der MAU's würde mich in Zahlen interessieren.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Es ist von beiden Seiten kein Gejammere, sondern die Vertretung der eigenen Geschäftsinteressen.
Immerhin ist das einer der größten Deals in der Videospielgeschichte und hat schon das Potenzial die Branche auf den Kopf zu stellen. Dass da auf beiden Seiten alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, ist doch vollkommen klar.

  • Like 3

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Diggler:

Es ist von beiden Seiten kein Gejammere, sondern die Vertretung der eigenen Geschäftsinteressen.
Immerhin ist das einer der größten Deals in der Videospielgeschichte und hat schon das Potenzial die Branche auf den Kopf zu stellen. Dass da auf beiden Seiten alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, ist doch vollkommen klar.

Natürlich ist es Gejammere. MS beklagt sich ernsthaft über die Übernahmen von Sony. Ich zähle mal auf: Sony hat in erster Linie Porting-, Support und Mobile Studios gekauft. Darunter Bungie, welche versichert wurden, weithin unabhängig zu agieren. Firesprite, Bluepoint, Insomniac, Housemarque und Haven Studio haben immer nur exklusiv für Playstation entwickelt. 
 

Microsoft hingegen hat seit 2017 in anderen Dimensionen eingekauft: Ein Multiplattform Studio nach dem anderen. Und nun zwei riesige Publisher. Das ein Vergleich, der vol vorne bis hinten hinkt. David gegen Goliath. Genau mein Geschmack von Humor Microsoft.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Firion:

Natürlich ist es Gejammere. MS beklagt sich ernsthaft über die Übernahmen von Sony. Ich zähle mal auf: Sony hat in erster Linie Porting-, Support und Mobile Studios gekauft. Darunter Bungie, welche versichert wurden, weithin unabhängig zu agieren. Firesprite, Bluepoint, Insomniac, Housemarque und Haven Studio haben immer nur exklusiv für Playstation entwickelt. 
 

Microsoft hingegen hat seit 2017 in anderen Dimensionen eingekauft: Ein Multiplattform Studio nach dem anderen. Und nun zwei riesige Publisher. Das ein Vergleich, der vol vorne bis hinten hinkt. David gegen Goliath. Genau mein Geschmack von Humor Microsoft.

Du und viele andere mögen es als Gejammer oder sich beklagen bezeichnen. Sony und MS sind aber professionell geführte Großkonzerne, die natürlich alles mögliche in den Raum werfen (wie sinnvoll die Punkte sind, sei dahingestellt), um die Behörden zu ihren Gunsten zu beeinflussen. Da wird nicht gejammert, da werden Worte ganz genau gewählt.

Manchmal kommt mir echt vor, dass Memes zu ernst genommen werden. Die weinerliche Darstellung der Akteure in diesem Deal hat einfach nichts mit der Realität zu tun.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Firion:

Natürlich ist es Gejammere. MS beklagt sich ernsthaft über die Übernahmen von Sony.

Ich glaube, du verdrehst hier ein paar Tatsachen. Microsoft beschwert sich über die CMA und NICHT über Sony. Die Inhalte, die dort aufgeführt wurden, sind Gegenargumente für die CMA, weil diese aus Sicht von Microsoft keine eigene Haltung haben, sondern nur die Haltung von Sony zur Basis machen. Die aufgeführten Punkte sind Gegenargumente in Richtung CMA.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Rizzard:

Bitte Kojima, bitte bitte kein DS2. Ich kann mich noch an Kapitel 5(?) erinnern, dort musste man von ganz unten nach ganz oben in die Berge, dann wieder ganz runter, die Olle einpacken und wieder ganz hoch. Das war dann der Punkt wo das Spiel in den Schredder gewandert ist.^^

das habe ich gerade hinter mir. Bin einfach mit dem Bike gefahren, bis auf einmal klettern, also wirklich kein Ding gewesen.

Also von mir aus geren ein DS2!

HGXJ170.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Hallo. Ich hatte Heute ein paar Stunden lang eine zweitaufwendige Fehlersuche bei meiner alten PS5 (von 2020) erfolgreich abschließen können und wollte euch daran mal teilhaben lassen. Ich habe vor kurzem mal meine PS5 (mit Laufwerk) komplett geöffnet und gereinigt gehabt.  Als ich Gestern das neueste Systemupdate installieren wollte, scheiterte diese mit dem Fehlercode SU-101312-8. Um das ganze jetzt nicht zu einem Roman werden zu lassen, folgt gleich die Auflösung des Problems. Bei der Reiniung der Konsole ist mir wohl eines der beiden Kabelverbindungen des Laufwerks unbemerkt abgegangen. Da ich das Laufwerk nie benutze, ist es mir natürlich nicht aufgefallen.  Wenn man jetzt ein Update installieren möchte, prüft die Installationsroutine die Korrekte Funktion des Laufwerks. Sollte es vom Laufwerk keine Rückmeldung erhalten, bricht es die Installation mit dem eben genannten Fehlercode ab. Solltet ihr in Zukunft also mal auf dieses Problem stoßen und habt ihr eure Konsole schon einmal zum Teil geöffnet und gereinigt, prüft bitte den korrekten Sitz der beiden Kabel vom Laufwerk (Ein vieradriges Kabel mit rechteckigen Stecker und ein ganz dünnes Flachbandkabel). Nachdem ich das Laufwerk wieder korrekt verbunden hatte, funktionierte die Installation des Updates wieder problemlos.  
    • Eine Bestätigung habe ich so auch nicht bekommen, kann es aber unter den Bestellungen auf deren direct Seite sehen und das direkt wenn es Versendet wird mir die 649 Euro abgebucht werden. Mehr wie ein PSVR2 darfst du auch nicht bestellen.
    • @A1516 Noch befinde ich mich bei der Arbeit. Ab 22Uhr werde ich dann, wenn ich nach Hause komme, auch weiter zocken bis...keine Ahnung 2, 3Uhr Nachts und morgen dann auch nochmal.  Wenn ich Glück habe, dann schaffe ich es vielleicht schon am Sonntag es zu beenden. 😊
    • Sehe ich auch so. Sollte sofort gebant  werden auf Lebzeiten.   Bin auch auf den Bericht gespannt. Als einer der mit Harry Potter  nichts anfangen  kann, interessiert  es mich sehr ob es spielerisch genug mitbringen um nicht  zum spielen zu bewegen.  Das setting ist so ja nicht recht unverbraucht.   
    • Das gleiche Problem hatte ich, als ich eine zweite PS VR2 bestellen wollte.  Eventuell sperrt das System Dich aus, weil es von einer Doppelbestellung ausgeht. Versuche mal eine andere Lieferadresse anzugeben (zum Beispiel die Deiner Eltern).  Bei mir lag es tatsächlich an beiden Sachen, also Zahlungsart und Lieferadresse.
×
×
  • Create New...