Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 34 Minuten schrieb consoleplayer:

Aktuell sind es also 5 Mio. PS5. Prognostiziert sind 18 Mio. PS5 im laufenden Geschäftsjahr.

19,3 Mio. waren es zum Ende des letzten Geschäftsjahres (31.03.2022) und laut VGChartz sind es aktuell 24 Mio. - es fehlen also noch 13 Mio. Konsolen bis 31.03. nächsten Jahres. Das wären pro Woche 500.000 Einheiten.

 

 

Jep, dass wird Sony auf keinen Fall erreichen. Sicher wird es  in der Holidayseason mal Wochen geben, in denen sie 500k+ die Woche verkaufen, aber das normalisiert sich danach dann wieder zwischen 250-300k. Natürlich wird man auch noch abwarten müssen, wie sehr die Energie - und Wirtschaftskrise in den WIntermonaten durchschlagen wird. Das wird sicherlich auch noch einen Einfluss auf die Verkaufszahlen haben.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Hiei:

Jep, dass wird Sony auf keinen Fall erreichen. Sicher wird es  in der Holidayseason mal Wochen geben, in denen sie 500k+ die Woche verkaufen, aber das normalisiert sich danach dann wieder zwischen 250-300k. Natürlich wird man auch noch abwarten müssen, wie sehr die Energie - und Wirtschaftskrise in den WIntermonaten durchschlagen wird. Das wird sicherlich auch noch einen Einfluss auf die Verkaufszahlen haben.

Bin mal gespannt ob die PS4 am ende nicht sogar noch länger unterstützt wird!

Um dieselbe menge an Einheiten zu erreichen fehlen ja noch locker 100 Millionen, und das 2 Jahre nach Release!

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Danielus:

Bin mal gespannt ob die PS4 am ende nicht sogar noch länger unterstützt wird!

Um dieselbe menge an Einheiten zu erreichen fehlen ja noch locker 100 Millionen, und das 2 Jahre nach Release!

Ich hoff's ja nicht, aber H. Hulst hat ja erst letztens in nem Interview gemeint, dass das von Fall zu Fall entschiede wird. 😥Wobei sich die Softwareverkäufe auf der PS4 bei Sonyexklusivtitel, die gleichzeitig auch auf der PS5 erscheinen, arg in Grenzen hält. Da gab's mal ne Statistik zu HFW und da waren über 90% der verkauften Spiele für die PS5. Die meisten warten halt bis sie ne PS5 haben und spielen die Games dann erst. Von daher könnte man es sich eig. schon leisten ab Mitte 2023 nur noch für die PS5 zu entwickeln(eventuellen GaaS Titel mal ausgenommen).

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Hiei:

Ich hoff's ja nicht, aber H. Hulst hat ja erst letztens in nem Interview gemeint, dass das von Fall zu Fall entschiede wird. 😥Wobei sich die Softwareverkäufe auf der PS4 bei Sonyexklusivtitel, die gleichzeitig auch auf der PS5 erscheinen, arg in Grenzen hält. Da gab's mal ne Statistik zu HFW und da waren über 90% der verkauften Spiele für die PS5. Die meisten warten halt bis sie ne PS5 haben und spielen die Games dann erst. Von daher könnte man es sich eig. schon leisten ab Mitte 2023 nur noch für die PS5 zu entwickeln(eventuellen GaaS Titel mal ausgenommen).

Ich kann die Idee verstehen, aber wenn es so weiter geht...

Normalerweise wäre ja nach 2 Jahren schon schluss, also jetzt. Aber dann würde man mal eben ca. 85% der Spieler vom Support und Updates absägen.

Wobei sich die besagten Verkäufe ja auch nur auf Exklusiv-Titel beziehen. Ist aber eigentlich auch Quatsch, wenn man sowieso für 10€ upgraden kann.

Irgendwann werden die Leute auch nicht mehr warten wollen, wenn es in 2024 immer noch schwierig ist eine zu bekommen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Danielus:

Ich kann die Idee verstehen, aber wenn es so weiter geht...

Normalerweise wäre ja nach 2 Jahren schon schluss, also jetzt. Aber dann würde man mal eben ca. 85% der Spieler vom Support und Updates absägen.

Wobei sich die besagten Verkäufe ja auch nur auf Exklusiv-Titel beziehen. Ist aber eigentlich auch Quatsch, wenn man sowieso für 10€ upgraden kann.

Irgendwann werden die Leute auch nicht mehr warten wollen, wenn es in 2024 immer noch schwierig ist eine zu bekommen.

Das stimmt natürlich.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • 😯 Besser spät, als nie. 😁 Viel Spaß damit.      
    • @Eloy29   Ja, hat mich auch total geärgert, weil alle bisherigen Staffeln von American Gods richtig toll waren.   Und die ewigen Sticheleien zwischen dem Sweeney, und Shadow Moons Ex waren so geil...😂
    • Habe jetzt bei Deliver us Mars in Kapitel 6 oder 7 die Reißleine gezogen. Ich bin zum größten Teil richtig enttäuscht. Der Start von der Erde ins Weltall und alles im Weltall war richtig cool, aber alles was danach kam auf dem Mars, war für mich persönlich nur noch langweilig. Dann war die PS5 Version teilweise technisch grob gesagt eine Katastrophe. An einigen Orten hat es richtig stark geruckelt und gefühlt waren es 15 fps. Viele Texturen haben erst richtig spät geladen und sah mal richtig schlecht aus. Da gibt es noch einige andere Dinge die Technisch schlecht sind, wo ich aber jetzt nicht drauf eingehe. Und kommen wir zum klettern. Das ist richtig schlecht und zieht sich wie Kaugummi, bis man ans Ziel angekommen ist. Das ganze Game kommt mir vor wie eine Alpha Version. Deliver us Moon hat mir richtig klasse gefallen, aber was sie hier mit Deliver us Mars abgeliefert haben zum größten Teil, will ich gar nicht aussprechen.
×
×
  • Create New...