Jump to content
Play3.de
Cloud

Hitman™

Recommended Posts

Bin jetzt seit 3 Wochen wieder an der ersten Season dran. Mache natürlich auf jeder Map jede Herausforderung. Paris und Sapienza sind erledigt. Sind auch die umfangreichsten. Alleine durch die ganzen Eskalationen.

In Marrakesch hab ich alle Herausforderung abgeschlossen, die man während der Hauptmission machen kann. Kommt noch der Typ von den Sarajevo Six, Eskalationen und Marrakesch bei Nacht (auf das ich mich sehr freue).

 

Ich hoffe die restlichen Eskalationsaufträge machen mehr Spaß. Die allermeisten in Paris waren echt nicht gut und ich musste mich eher durchquälen.


Fußballforum:

Doksana.net

KllrMehmet.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe Montag mit dem Spiel begonnen. Mein Eindruck: Das Spiel ist mir etwas zu komplex. Am Anfang haben mich die ganzen Einblendungen mit Herausforderungen und Gelegenheiten und Informationen komplett verwirrt. Es gibt sehr viele Möglichkeiten ein Ziel auszuschalten, was klasse ist. Dennoch habe ich den Eindruck, dass manche Möglichkeiten erst beim 2. Mal möglich sind, wenn man gleich woanders einsteigen und eine Waffe woanders hinschmuggeln kann. So wird man eingeschränkt ohne es zu wissen. Vielleicht liege ich damit aber auch falsch.

 

Die Ladezeiten stören mich etwas. Wenn man scheitert, was oft vorkommt, denn man will ja mal was ausprobieren, dann lädt es fast eine halbe Minute. Wenigstens kann man aber jederzeit speichern, was ich gut finde.

 

So macht es schon Spaß, aber die Komplexität überfordert mich. Nach dem Beenden einer Mission weiß man besser bescheid und es lohnt sich die Mission zu wiederholen. Ich möchte dann aber trotzdem eher die nächste Mission machen. Nur starte ich da wieder von neuem mit meiner Unwissenheit.

 

Bin jetzt in dieser Mission nach dem Parislevel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe Montag mit dem Spiel begonnen. Mein Eindruck: Das Spiel ist mir etwas zu komplex. Am Anfang haben mich die ganzen Einblendungen mit Herausforderungen und Gelegenheiten und Informationen komplett verwirrt. Es gibt sehr viele Möglichkeiten ein Ziel auszuschalten, was klasse ist. Dennoch habe ich den Eindruck, dass manche Möglichkeiten erst beim 2. Mal möglich sind, wenn man gleich woanders einsteigen und eine Waffe woanders hinschmuggeln kann. So wird man eingeschränkt ohne es zu wissen. Vielleicht liege ich damit aber auch falsch.

 

Die Ladezeiten stören mich etwas. Wenn man scheitert, was oft vorkommt, denn man will ja mal was ausprobieren, dann lädt es fast eine halbe Minute. Wenigstens kann man aber jederzeit speichern, was ich gut finde.

 

So macht es schon Spaß, aber die Komplexität überfordert mich. Nach dem Beenden einer Mission weiß man besser bescheid und es lohnt sich die Mission zu wiederholen. Ich möchte dann aber trotzdem eher die nächste Mission machen. Nur starte ich da wieder von neuem mit meiner Unwissenheit.

 

Bin jetzt in dieser Mission nach dem Parislevel.

 

 

 

ich habe es so gespielt das ich mich beim ersten mal nur auf die ziele konzentriert habe und mir überlegt habe wie ich die ziele am schnellsten ausschalte. erst wo ich alle missionen beendet habe, habe ich erst die ganzen herausforderungen usw. gemacht.

 

aber das gute ist ja in den einzelnen missionen, das es so viele möglichkeiten gibt das ziel zu eliminieren.

wünsche dir weiterhin viel spaß.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim zweiten Teil kann man ja auch die erste Mission umsonst spielen,fand die ganz gut und ist Mal für einen Kauf vorgemerkt :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab gestern Abend die letzte Story-Mission bei Hitman 2 gemacht. (die Ark Gesellschaft )

War schon ziemlich knackig, hab ca. 2 Stunden gebraucht bis ich da durch war. :crazy:

Werde jetzt ab und an die einzelnen Missionen nochmal spielen und diverse Herausforderungen und andere Möglichkeiten ausprobieren. Das Spiel macht richtig Laune ! :ok:


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

I´m watching you !

 

:prost::foto:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe Montag mit dem Spiel begonnen. Mein Eindruck: Das Spiel ist mir etwas zu komplex.

 

Das sehe ich als Pluspunkt für das Spiel. Kein "Gehirn aus, drauflosballern" Spiel, sondern ein Spiel, in dem man echt nachdenken muss, Geduld braucht, Vorsicht ist meist geboten. Nach ein paar Stunden sollte man aber gut zurechtkommen. Stell Dir vor Du spielst zum ersten mal ein Rockstar Spiel, da ist man auch erst mal überfordert mit dem Ingame-Menü... Dagegen ist Hitman eher noch einfach...

 

Und dass man am Anfang eines Levels erst mal gar nichts weiss, außer wen man umbringen soll, ist doch das Coole. Eben nicht einfach hingehen, abmurksen und dann weglaufen, sondern planvoll und vorsichtig Gelegenheiten ausloten, wie man das Target von seinen Bodygards separiert, um dann zuzuschlagen. Das ist der größte Spaß am Spiel :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich habe es so gespielt das ich mich beim ersten mal nur auf die ziele konzentriert habe und mir überlegt habe wie ich die ziele am schnellsten ausschalte. erst wo ich alle missionen beendet habe, habe ich erst die ganzen herausforderungen usw. gemacht.

 

aber das gute ist ja in den einzelnen missionen, das es so viele möglichkeiten gibt das ziel zu eliminieren.

wünsche dir weiterhin viel spaß.

 

Ja, so werde ich es auch machen. Die Herausforderungen lasse ich liegen. Nur ist es mir manchmal zu viel.

 

Danke :)

 

Das sehe ich als Pluspunkt für das Spiel. Kein "Gehirn aus, drauflosballern" Spiel, sondern ein Spiel, in dem man echt nachdenken muss, Geduld braucht, Vorsicht ist meist geboten. Nach ein paar Stunden sollte man aber gut zurechtkommen. Stell Dir vor Du spielst zum ersten mal ein Rockstar Spiel, da ist man auch erst mal überfordert mit dem Ingame-Menü... Dagegen ist Hitman eher noch einfach...

 

Und dass man am Anfang eines Levels erst mal gar nichts weiss, außer wen man umbringen soll, ist doch das Coole. Eben nicht einfach hingehen, abmurksen und dann weglaufen, sondern planvoll und vorsichtig Gelegenheiten ausloten, wie man das Target von seinen Bodygards separiert, um dann zuzuschlagen. Das ist der größte Spaß am Spiel :ok:

 

Es ist mit Sicherheit ein Pluspunkt. Nur weiß ich nicht, ob es für mich so passend ist. Dabei stehe ich eigentlich auf leise Vorgehensweisen und Taktik. Bin nicht umsonst ein Fan der MGS Reihe. :smileD:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, so werde ich es auch machen. Die Herausforderungen lasse ich liegen. Nur ist es mir manchmal zu viel.

 

Danke :)

 

 

 

Es ist mit Sicherheit ein Pluspunkt. Nur weiß ich nicht, ob es für mich so passend ist. Dabei stehe ich eigentlich auf leise Vorgehensweisen und Taktik. Bin nicht umsonst ein Fan der MGS Reihe. :smileD:

 

denke nicht zu viel nach. du hast ziele in den einzelnen missionen und du entscheidest wie du die ziele ausschaltest. entweder erschießt du sie leise, was der einfachste weg ist. oder du denkst dir schöne andere dinge aus, wie du die ziele erledigst. ich habe in jeder mission immer erst die ganze gegend erkundet und überlegt wie ich die ziele am besten und ungesehen erledige.

die beste art ist immer die ganzen wachen der ziele zu erledigen heimlich und erst zum schluss das hauptziel.

 

aber das es so viele möglichkeiten gibt, liegt es an dir selber wie du das ziel erledigst, also auf welche art und weise. gibt in jeder mission so tolle unterschiedliche methoden das ziel zu erledigen. du must dich nur umgucken.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, so werde ich es auch machen. Die Herausforderungen lasse ich liegen. Nur ist es mir manchmal zu viel.

 

Danke :)

 

Es ist mit Sicherheit ein Pluspunkt. Nur weiß ich nicht, ob es für mich so passend ist. Dabei stehe ich eigentlich auf leise Vorgehensweisen und Taktik. Bin nicht umsonst ein Fan der MGS Reihe. :smileD:

 

Spielst Du eigentlich Hitman 1 oder Season 1 in Hitman 2? Mit Plus geht beides... sind dieselben Missionen, allerdings grafisch aufgepeppt... Bleib dran, Sapienza ist der Hammer, irre viel zu entdecken. Und dann Bangkok, saucoole Möglichkeiten die Targets zu beseitigen :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spielst Du eigentlich Hitman 1 oder Season 1 in Hitman 2? Mit Plus geht beides... sind dieselben Missionen, allerdings grafisch aufgepeppt... Bleib dran, Sapienza ist der Hammer, irre viel zu entdecken. Und dann Bangkok, saucoole Möglichkeiten die Targets zu beseitigen :ok:

 

Bangkok hat mir mit am besten gefallen. schon alleine die location dort ist der hammer. und wie du schon sagst, da gibt es haufenweise coole möglichkeiten das ziel zu erledigen, echt geil. der wiederspielwert der einzelnen missionen ist extrem hoch in den beiden teilen.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...