Jump to content
basslerNNP

[DEMON'S SOULS] Allgemeines Diskussionsthema

Recommended Posts

vor 11 Stunden schrieb Zegoh:

Hab Demons Souls gestern schon beendet. Habe 20 Stunden gebraucht. Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Der Schwierigkeitsgrad war anfangs sehr hoch, nach ner Weile aber sogar recht einfach. Bei Dark Souls hab ich gefühlt nie nen Boss First Try gekillt, bei Demons Souls hingegen so einige. 

Allgemein merkt man das es noch etwas anders war, aber trotzdem durchaus gelungen. 

spiel das game mal auf Pure Black (schwarze tendenz) durch. 😂

der Man Eater kann einen da echt zum heulen bringen... 😅

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin jetzt beim Tempelritter und komme nicht Weiter. 

Bin Seelenstufe 7.

Was würde ihr mir raten? Soll ich mit einer anderen Welt weiter machen? Farmen? 

Wie bekomme ich in 1-1 eine weiße Seelen Tendenz um dieses Tor direkt auf der Brücke am anfang zu öffnen? 

Bin immernoch ziemlich überfordert :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du meinst den Turmritter? Da ist mMn. die Stufe relativ egal, es dauert ggf. nur etwas länger.

Erst oben die Schützen wegmachen und dann zum Boss.

Du kannst auch 2-3* den Weg bis kurz davor Farmen und wieder zurück in den Nexus um deine Stufe etwas zu erhöhen. Und ein wenig Heilmittel zu Farmen. 

Der Rest ist eher schwerer würde ich sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Chickenhut:

Was würde ihr mir raten? Soll ich mit einer anderen Welt weiter machen? Farmen? 

 

Ich habs immer so gemacht, das ich soweit ich gekommen bin ein Gebiet gemacht habe und dann einfach gewechselt habe. Bin dann einfach woanders hin. Kann man bei Demons Souls beliebig machen. Macht keinen Unterschied!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Zegoh:

Hab Demons Souls gestern schon beendet. Habe 20 Stunden gebraucht. Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Der Schwierigkeitsgrad war anfangs sehr hoch, nach ner Weile aber sogar recht einfach. Bei Dark Souls hab ich gefühlt nie nen Boss First Try gekillt, bei Demons Souls hingegen so einige. 

Allgemein merkt man das es noch etwas anders war, aber trotzdem durchaus gelungen. 

Warst du aber verdammt schnell durch ! 
 

 War das dein erster Durchlauf ?oder hast du damals das Original gespielt ? 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Syzlak:

War das dein erster Durchlauf

War mein erster Durchlauf, hab das Original nie gespielt.

War auch "überrascht" das es nur 20 Stunden waren. Hat sich auf jeden Fall länger angefühlt. Hab aber auch wenig NPC Sachen gemacht, einfach weil viele getötet wurden und ich bei vielen keine Ahnung hatte, was ich überhaupt machen muss :D auch hatte ich bspw. nie nen NPC der Wunder/Zauber oder so verkauft, wenns den denn gibt. Spiele aber meist eh ohne sowas, von der hat es gepasst. Hatte auch relativ schnell das Drachen-Langschwert gefunden, hab das dann auf +3 gemacht und nur noch damit gespielt. War irgendwie das beste was ich so hatte gefühlt.

Die Bosse waren jetzt aber oft auch nicht so schwer. Es gab nur zwei oder drei "Skillbosse", also wo es nur auf deinen Skill (gutes Ausweichen) ankam. Der Rest war irgendwie immer das man erstmal herausfinden muss, was gemacht werden muss und dann war der Boss schnell down. Habe sogar etliche First Try gemacht.

Insgesamt hat es sich wie Dark Souls 1 angefühlt, nur leichter und mit weniger Inhalt. Trotzdem würde ich die Metacritic von 92 zustimmen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...