Jump to content

Battlefield 2042


R123Rob
 Share

Bewertung - Battlefield 2042  

86 members have voted

  1. 1. Bewertung



Recommended Posts

Ich finde auch, was ich so lese und sehe, nicht überzeugend. Trotzdem steht's jedem frei sich positiv übers Spiel zu äußern, ebenso zu kritisieren. Dann kann auch beherzt diskutiert werden, aber trotzdem respektvoll die Meinung des anderen toleriert werden. 😉

 

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Jeder kann das Spiel finden wie er mag. Es ist nun mal aber Fakt das dieses Spiel den Namen Battlefield nicht verdient. Es schädigend ist für das was genau dieses Wort bedeutet hat und es beschämend für einen Entwickler ist komplett an die Community vorbei dieses Game zu konzipieren sie aber durch PR Lügen dazu bringt zu glauben das Battlefield wieder so wird wie diese es sich so sehr wünscht. 

Wer jetzt hier der Schuldige ist EA oder DICE ist mir vollkommen egal.

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb R123Rob:

Nochmal zum hundertsten mal. Außerhalb der Forenkneipe ist es ernst. 

 

Ich mag das Spiel und gehe auf die 100 Stunden Spielzeit zu. Die Aufgabe werde ich erledigen. 

 

Es gibt auch Leute, die das Game mögen. Kommt damit klar. 

 

Wäre da kein efootball und R6 Siege, wären es noch mehr Spielstunden. 

 

Bei efootball gibt es auch Aufgaben zu erledigen. 

Ich komme darauf klar, nur wusste ich es ja wirklich nicht, dass du gerne für einen cowboy Hut die Aufgaben farmst. Hab ja gefragt, ob es ironisch gemeint war. 

Dass du mit dem Spiel Spaß hast ist doch vollkommen legitim. Da sag ich ja nichts gegen.

Link to comment
Share on other sites

Genau solche Gegenstände wie dieser Coweboy Hut zerstören jegliches Battlefield Feeling. Genau darum bin ich gegen jegliche Microtransaktionen oder auch NFTs in Multiplayer Spielen. Wie soll ich ein Spiel ernst nehmen, wenn es nicht mal von den eigenen Entwicklern ernstgenommen wird. Sollen sie doch gleich irgendwelche Hasenoutfits ins Spiel bringen. 

Nein im ernst Wenn Dice schon solchen Schwachsinn in das Spiel bringt, sollen sie wenigstens eine Option ins Spiel bringen die dir die Gegner nur in ernstzunehmende Standard Outfits anzeigt. 

  • Like 2

PSN : Megane1712

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Gurgol:

Genau solche Gegenstände wie dieser Coweboy Hut zerstören jegliches Battlefield Feeling. Genau darum bin ich gegen jegliche Microtransaktionen oder auch NFTs in Multiplayer Spielen. Wie soll ich ein Spiel ernst nehmen, wenn es nicht mal von den eigenen Entwicklern ernstgenommen wird. Sollen sie doch gleich irgendwelche Hasenoutfits ins Spiel bringen. 

Nein im ernst Wenn Dice schon solchen Schwachsinn in das Spiel bringt, sollen sie wenigstens eine Option ins Spiel bringen die dir die Gegner nur in ernstzunehmende Standard Outfits anzeigt. 

Dann klingelt die Kasse aber nicht... was sie bei dem Spiel eh nie mehr tun wird...😂

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich schon höre: Das ist Fakt. Dann sage ich Fakt ist, dass das BF2042 weder unfertig noch (im akutellen) Zustand "kaputt" ist. Es gibt 7 große Maps, es gibt Portal und wir haben mindestens 2 Jahre vor uns. Als wenn Dice da nichts mehr liefert. Dann das Gejammere wegen den Specialists... Junge, Junge... Es sind nach wie vor die klassischen Waffensets vorgegeben. Was macht da den Unterschied ob jemand eine Spezialfähigkeit hat? Ich persönlich bin froh nicht mehr auf bestimmte Waffen festgenagelt zu sein, nur weil ich bspw. den Pionier spielen will. Und nur als Medic kann ich jemanden vollständig reviven oder "boostern". Richtig eingesetzt und kombiniert spielt jede Fähigkeit eine wichtige Rolle. So z.b. der Sniper mit der Aufklärungsdrohne bei Rush und Durchbruch. Aber das scheint einige schon zu überfordern. Diese dumme Getue die ganze Zeit, als wäre das grundlegende Konzept nicht nach vor 100% BF geht mir genauso auf die Nüsse wie der Großteil der Community. Und das seit BF4. Ach, seit BC2! BF2042 ist bestimmt nicht das Glanzstück der Serie, macht aber endlich mal ein paar Dinge anders. Sehr komisch, dass manche am liebsten zum 4. mal BF3 serviert bekommen wollen, sich aber im gleichen Atemzug aufregen, dass ein Far Cry 6 nichts anders macht. HART lächerlich. Gebt lieber zu, dass ihr mittlerweile mehr Spaß am Bashen als am Zocken habt. Dann können wir uns viel Diskussionszeit ersparen.

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb xjohndoex86:

Wenn ich schon höre: Das ist Fakt. Dann sage ich Fakt ist, dass das BF2042 weder unfertig noch (im akutellen) Zustand "kaputt" ist. Es gibt 7 große Maps, es gibt Portal und wir haben mindestens 2 Jahre vor uns. Als wenn Dice da nichts mehr liefert. Dann das Gejammere wegen den Specialists... Junge, Junge... Es sind nach wie vor die klassischen Waffensets vorgegeben. Was macht da den Unterschied ob jemand eine Spezialfähigkeit hat? Ich persönlich bin froh nicht mehr auf bestimmte Waffen festgenagelt zu sein, nur weil ich bspw. den Pionier spielen will. Und nur als Medic kann ich jemanden vollständig reviven oder "boostern". Richtig eingesetzt und kombiniert spielt jede Fähigkeit eine wichtige Rolle. So z.b. der Sniper mit der Aufklärungsdrohne bei Rush und Durchbruch. Aber das scheint einige schon zu überfordern. Diese dumme Getue die ganze Zeit, als wäre das grundlegende Konzept nicht nach vor 100% BF geht mir genauso auf die Nüsse wie der Großteil der Community. Und das seit BF4. Ach, seit BC2! BF2042 ist bestimmt nicht das Glanzstück der Serie, macht aber endlich mal ein paar Dinge anders. Sehr komisch, dass manche am liebsten zum 4. mal BF3 serviert bekommen wollen, sich aber im gleichen Atemzug aufregen, dass ein Far Cry 6 nichts anders macht. HART lächerlich. Gebt lieber zu, dass ihr mittlerweile mehr Spaß am Bashen als am Zocken habt. Dann können wir uns viel Diskussionszeit ersparen.

Wo kriege ich denn zum vierten mal BF3?

Ich wäre froh ich würde BF3 zum zweiten mal kriegen.

Ich gebe dir aber recht. Der Launch ist nicht schlechter als der BF4 Launch.

 

PSN : Megane1712

Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb xjohndoex86:

Wenn ich schon höre: Das ist Fakt. Dann sage ich Fakt ist, dass das BF2042 weder unfertig noch (im akutellen) Zustand "kaputt" ist. Es gibt 7 große Maps, es gibt Portal und wir haben mindestens 2 Jahre vor uns. Als wenn Dice da nichts mehr liefert. Dann das Gejammere wegen den Specialists... Junge, Junge... Es sind nach wie vor die klassischen Waffensets vorgegeben. Was macht da den Unterschied ob jemand eine Spezialfähigkeit hat? Ich persönlich bin froh nicht mehr auf bestimmte Waffen festgenagelt zu sein, nur weil ich bspw. den Pionier spielen will. Und nur als Medic kann ich jemanden vollständig reviven oder "boostern". Richtig eingesetzt und kombiniert spielt jede Fähigkeit eine wichtige Rolle. So z.b. der Sniper mit der Aufklärungsdrohne bei Rush und Durchbruch. Aber das scheint einige schon zu überfordern. Diese dumme Getue die ganze Zeit, als wäre das grundlegende Konzept nicht nach vor 100% BF geht mir genauso auf die Nüsse wie der Großteil der Community. Und das seit BF4. Ach, seit BC2! BF2042 ist bestimmt nicht das Glanzstück der Serie, macht aber endlich mal ein paar Dinge anders. Sehr komisch, dass manche am liebsten zum 4. mal BF3 serviert bekommen wollen, sich aber im gleichen Atemzug aufregen, dass ein Far Cry 6 nichts anders macht. HART lächerlich. Gebt lieber zu, dass ihr mittlerweile mehr Spaß am Bashen als am Zocken habt. Dann können wir uns viel Diskussionszeit ersparen.

Wenn du der Meinung bist, es ist gut das ich als sniper jegliches loadout auswählen kann hast du das Spielprinzip nicht verstanden. Genau diese Abhängigkeit, dass ich alleine ohne mein squad eben nicht alles abdecken kann forciert das teamplay. Das ist obsolet, Wenn ein sniper sich mit Falk und munikiste irgendwie hinlegen kann als Beispiel.

 

  • Haha 2
769780.png

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Ryze:

Wenn du der Meinung bist, es ist gut das ich als sniper jegliches loadout auswählen kann hast du das Spielprinzip nicht verstanden. Genau diese Abhängigkeit, dass ich alleine ohne mein squad eben nicht alles abdecken kann forciert das teamplay. Das ist obsolet, Wenn ein sniper sich mit Falk und munikiste irgendwie hinlegen kann als Beispiel.

 

Der tweet killt mich 😂🤣

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...