Jump to content
Play3.de
Crysis

Zuletzt gesehener Film - Thread

Recommended Posts

Weil ...

 

 

Fredo in der "Disco/Casino" (kann mich nicht mehr erinnern) einen Fehler macht, da er zuvor zu Michael gesagt hat, dass er den Typen nicht kennt bzw ihn noch nie zuvor gesehen hat. Michael steht aber unmittelbar hinter Fredo, als dieser zu einem anderen sagt, wie oft er bereits mit dem einen Typen Party usw gemacht hat. Ab diesem Zeitpunkt ist es Michael klar, das Fredo ihn verraten hat.

 

Ok, dankeschön.

Share this post


Link to post
Share on other sites

SKYFALL 8, 5/10

 

Nach dem etwas schwächeren Quantum Trost wieder ein sehr starker Bond, gekonnt wwerden in dem Film neue Elemente mit den typischen Retroelemten der vergangenen Bondfilme kombiniert und erzeugen einen eigenen, gut harmonierenden Stil. Die Story ist an sich zwar nicht ganz so packend und over-the-top elegant wie Casino Royale, jedoch erfährt man mehr über Bond, generell verleiht SKYFALL dem Charakter James Bond mehr Tiefe als vorherige Bondfilme.

 

Die Geschichte und das Drehbuch ist jedoch nicht frei von Lücken und Logikfehlern, was aber absolut in Ordnung geht, da dadurch teilweise auch die Dramaturgie etwas gesteigert wird im letzten Drittel des Films.

 

Die Schauspieler agieren gut, auch wenn Craig immer noch nicht über seine 3 Mimiken hinausgehen möchte, sehr schwach hingegen war eindeutig das Bondgirl und das liegt gar nicht am Schauspiel von Bérénice Marlohe, sondern einfach an ihrer verdammt kurzen Screentime.

 

Die Action ist sehr sauber inszeniert und die Kamera ist einfach großartig, super plaziert und erzeugt eine unglaublich fesselnde Tiefe und Plastizität, steht's mit einer grandiosen fokusalen Ebene; wäre für mich persönlich der Oscar für Deakins gewesen.

 

Alles in allem ein sehr guter Bondfilme, der minimal schwächer ist als Casino Royale, aber es geht in eine richtige Richtung und schon jetzt bekundet Sam Mendes Interesse an einem weiteren Bondfilm!

 

PS: Die Blu-ray ist übrigens absolute Referenz, sowohl Bild als auch Ton sind einfach nur referenzwürdig und mit das beste auf dem Markt erhätliche aus technischer Sicht:ok:


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lawless mit Tom Hardy, Gary Oldman und Shia Laboeuf.

 

Ruhig erzählter aber auch sehr expliziter (brutaler) Movie um die Prohibition und das Alkoholschmuggeln von Redneck-Moonshinern.

Zuerst einmal, der Trailer hat mir irgendwie eine ganz andere Erwartungshaltung gemacht als wie der Movie nun wirklich war. Aber das ist nicht negativ. Mir hat das Teil bis auf Kleinigkeiten sehr gefallen. Ed Hardy spielt gewohnt erstklassig, Oldmanns Minirolle überzeugt, genauso wie Guy Pearce als Ordnungshüter zum Fürchten und Hassen^^.

La Boeuf war auch ziehmlich cool, zumal er genau den Spielt, der er in meinen Augen ist, ein kleiner großmauliger Scheißer, der auf dicke Hose macht^^...

Schaut euch den Streifen an ;)

Ankreiden würde ich eventuell die Tatsache das der Movie nicht konsequent ist an manchen Stellen.


"Pain is temporary but glory is forever"

El_Mipo.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Pate 3

 

Toller Abschluss dieser Mafia-Trilogie.

Wer Mafia-Filme liebt, muss "Der Pate" einfach kennen.

Man muss die Filme nicht lieben, aber gesehen haben sollte man sie.

Mir persönlich gefiel der 1. Teil am meisten.

Teil 2 und Teil 3 waren mir ein wenig zu lang und verzettelten sich etwas.

Kann aber auch daran liegen, dass ich bei all den Namen nicht mehr hinterherkam.

Sowas bereitet mir beim 1. Ansehen immer wieder Probleme.

Handwerklich gesehen ist jeder Teil brilliant, die Schauspieler absolut glaubhaft.

 

9/10

Share this post


Link to post
Share on other sites
dann nochmals im O-Ton angeschaut,

 

O-Ton? Öh, gibt es von dem Film doch eine irgendwie synchronisierte Version?

Ich bin jetzt eigtl davon ausgegangen, dass der konsequent auf Englisch mit Untertiteln kommt - läuft zumindest hier im Kino ausschließlich in der Version. Zumindest war ich mir bis eben sicher, dass auch die wenigen gesprochenen Häppchen lediglich untertitelt wurden. Meh, ich hab den doch vor einer Woche gesehen *koppkratz*

Äh, also nur aus jetzt aufgekommener Neugier die Frage: Gibt's den doch noch in anderen Versionen? ^^


I won't crawl on my knees for you

I won't believe the lies that hide the truth

I won't sweat one more drop for you

we crawl

we crawl

we crawl... all over you

Share this post


Link to post
Share on other sites

50 erste Dates 9/10

 

Symphatische Komödie mit Drew Barrymore.

 

 

O-Ton? Öh, gibt es von dem Film doch eine irgendwie synchronisierte Version?

Ich bin jetzt eigtl davon ausgegangen, dass der konsequent auf Englisch mit Untertiteln kommt - läuft zumindest hier im Kino ausschließlich in der Version. Zumindest war ich mir bis eben sicher, dass auch die wenigen gesprochenen Häppchen lediglich untertitelt wurden. Meh, ich hab den doch vor einer Woche gesehen *koppkratz*

Äh, also nur aus jetzt aufgekommener Neugier die Frage: Gibt's den doch noch in anderen Versionen? ^^

 

Eine andere Version möchte zumindest ich mir nicht antun... :think: Musicals sind in der Regel immer in Englisch verfasst da es einfach schöner klingt. Ist schon ein Unterschied wenn man sich das ganze dann mal auf Deutsch anhört. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

rhwssinb.gif

Titel: Hänsel und Gretel - Hexenjäger

Genre: Horror, Action, Fantasy | Land/Jahr: USA,DE/2013 | FSK/Länge: 16 / 88 Minuten

Regie: Tommy Wirkola

Schauspieler: Gemma Arterton, Jeremy Renner, Famke Janssen, Peter Stormare, Thomas Mann

 

Inhalt: Einige Jahre nachdem Hänsel und Gretel aus dem Pfefferkuchenhaus fliehen konnten, haben sich die Geschwister zu rachsüchtigen und bekannten Kopfgeldjägern gemausert, die es auf böse Hexen abgesehen haben. Eines Tages werden sie vom Bürgermeister von Augsburg angeheuert, um die finstere Muriel zur Strecke zu bringen. Neben Hänsel und Gretel mischt sich jedoch auch der brutale Polizist Berringer in die Hexenjagd ein. Je länger sie hinter der bösen Muriel her sind, desto eher glaubt das Geschwisterpaar, dass sie es nicht nur mit normalen Hexen zu tun haben und noch ein anderer Plan hinter der geplanten Kinder-Opferung steckt. Doch dann wird die Jagd zur Nebensache, denn Gretel wird von grausamen Hexen entführt; und es liegt nun an Hänsel, seine Schwester zu retten.

 

Beurteilung: Wirklich schade, dass der Film nicht so gut wie erwartet anzusehen war. Die Hauptdarsteller leisten hier tolle Arbeit, Gemma Arterton spielt ihre Rolle aus Gretel überzeugend und weist eine Reihe von Überraschungen auf. Hänsel, gespielt von Jeremy Renner ist ebenfalls passend gewählt worden und trumpft mit allerlei witzigen Sprüchen auf. Das "Geschwisterpaar" gibt dem Film den nötigen Schub, um zu unterhalten. Anders sieht das bei den Nebendarstellern aus, hier gibt es ein paar, welche recht unbeholfen gespielt haben, auch die Texte waren nicht immer so ausgereift, wie sie hätten sein sollen. Die Kamera hat auch hier nicht immer einen all zu guten Job gemacht, denn die vielen Actionszenen sind zwar schön anzusehen, wurden jedoch meist recht langweilige in Szene gesetzt, sodass es entweder zu weit weg oder im falschen Winkel aufgenommen wurde. Dennoch hat der Film gut unterhalten. Die Tricks, mit denen Hänsel und Gretel auf Hexen jagd machen, sind toll durchdacht und immer wieder für einen Lacher gut. Auch die Action kommt nicht zu kurz... wobei, doch, eigentlich schon. Hätte mir ein wenig mehr Action gewünscht, zumal es so einige Hexen in den Film geschaft haben. Auch der Soundtrack ist gelungen, sowie die Maske. Neben den tollen Hauptdarstellern war sogar das 3D eine augenweide. Tolle Effekte mischten sich hier mit einer guten Technik. Ich hätte mir hierbei dennoch gewünscht, dass der Film den genialen Trailer gleichgekommen wäre, zumal es endlich wieder ein Film mit Gemma in der Hauptrolle ist. Zumindest lässt der Film auf ein zweiten Aufbauen, welcher vielleicht die Fehler des erstlings ausmerzt.

 

Bewertung: 6.5/10 - Gut

Gesehen: Kino - 3D

 

Meine klaren Kaufempfehlungen:

 

Meisterwerk - 10/10

Avatar - Aufbruch nach Pandora

Ben Hur

Drachenzähmen leicht gemacht

Last Samurai

Marvel's The Avengers

Mercenario - Der Gefürchtete

Sherlock BBC [serie/ Staffel 1&2]

 

Herrvorragend - 9/10

13 Assassins

Casanova

Crocodile Dundee

Das Vermächtnis der Tempelritter

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise

Die drei Musketiere, 2011

Die nackte Kanone

Die Tribute von Panem - The Hunger Games

Game of Thrones [serie/ Staffel 1]

Jäger des verlorenen Schatzes

James Bond 007: GoldenEye

Jurassic Park I

Les Misérables, 2012

King Arthur

Pirates of the Caribbean The Curse of the Black Pearl

Predator

Real Steel

Sahara

Schöne Bescherung

Sengoku Basara [serie/ Staffel 1]

Sengoku Basara Ni [serie/ Staffel 2]

Spiel mir das Lied vom Tod

Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung

The Magnificent Seven

The Dark Knight

The Thing, 1982

The Legend of Korra [serie/ Staffel 1]

True Grit, 1969

Underworld Awakening

Van Helsing

Water, 1985

Welcome to the Jungle

 

Brillant - 8/10

Abraham Lincoln - Vampirjäger

Aliens

Allein mit Uncle Buck

Azumi

Back to the Future

Crocodile Dundee II

C'era una volta il West

Das Vermächtnis des geheimen Buches

Das Kabinett des Doktor Parnassus

Der Herr der Ringe: Die zwei Türme

Die nackte Kanone 2 1/2

Die nackte Kanone 33 1/3

Django Unchained

Dredd

Duell der Magier

Ein Schatz zum Verlieben

Einsame Entscheidung

Fast&Furious Five

Fight Club

First Blood

Gefährten

Gran Torino

Ice Age

Inception

Il Buono, il brutto, il cattivo.

Iron Man 2

Kelly's Heroes

Les Miserables, 1998

Machete

Merida

Men in Black

Meuterei auf der Bounty

Paranorman

Pirates of the Caribbean: At World’s End

Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides

Prinzessin Mononoke

Police Academy

Pulp Fiction

Ratatouille

Resident Evil Afterlive

Resident Evil 5: Retribution

Ritter aus Leidenschaft

Scroop - Der Knüller

Solomon Kane

Shichinin no Samurai, 1954

Speed

Sweeney Todd

The Amazing Spiderman

The Dark Knight Rises

The Expendables

The Expendables 2

The Godfather, 1972

The Karate Kid

Thor

True Lies - Wahre Lügen

Und täglich grüßt das Murmeltier

Zombieland

 

 


Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sveeen: Also ich geb Lawless 7-8/10 ... Hat schon Spaß gemacht der Movie.


"Pain is temporary but glory is forever"

El_Mipo.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ghost Movie

 

horrorfilm parodie mit Marlon Wayans

 

7/10

 

 

 

Voll Abgezockt

 

Jason Bateman dient als kreditkarten opfer.

 

am mittwoch in der sneak preview gesehen, sehr lustig.

 

8/10


image.php?type=sigpic&userid=30330&dateline=1325205365

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...