Jump to content
Zockerfreak

Ghost of Tsushima

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb TGameR:

Hmm, kann ich nicht bestätigen. Auf mich wirkt die KI sehr lebendig, zumindest im Blickfeld echt aufmerksam und bei Gefecht taktisch vorgehend. Traue mich ja kaum in ein Mongolen-Gebiet - wenn ich da von 3 oder 4 umzingelt bin, während ich mit einem kämpfe, warten die meist nicht und schlagen auch direkt zu (es sei denn, einer läuft vor und die anderen ziehen sich etwas raus, kann auch vorkommnen - finde ich sehr geil gemacht!). Zudem wird man oft aus sehr weiter Ferne von Pfeilen getroffen, was mich richtig überrascht hat, die Gegner zögern nicht lang. 

 

@Doniaeh Auch das Aufblinken der Dinge finde ich sehr im Rahmen, nicht zu viel, aber man findet was und wird auch mal belohnt. Blumen / Sträucher usw. leuchten ja nur sehr selten, weshalb die Natur großteils nicht davon betroffen ist. Natürlich wäre eine Option trzd schön. Aber ist halt quasi eine durch und durch Open World zu 90 %, halt doch noch anders als in Tlou 2.

Ich empfind die Kämpfe nicht als wirklich schwer. Ein KI-Pappkameraden lässt sich verprügeln, einer versucht dich anzugreifen und die anderen drei stehen dumm rum. Ab und zu wechseln sich die KI-Gegner mal bei ihren Angriffsversuchen ab. Wenn man den Skill freigeschaltet hat, kann man oft den angreifenden Gegner mit einem Konter instant umlegen. 
Bogenschützen kündigen ihren Schuss immer vorher an. Kreis gedrückt, Problem erledigt. Wenn mans gut im Blick hat kann man sogar so ausweichen, das der Pfeil einen Gegner trifft. Man darf natürlich nicht in heftiges button mashing verfallen. 
Jeder hat eine andere Wahrnehmung - ich find die KI schlecht. 
 

Genau so mit dem Blinken. Das HUD ist (zum Glück) sehr minimalistisch und ich find schon das es viele Bäume, Sträucher, Blumen gibt, aller paar Sekunden blinkt da was im Wald. Find ich persönlich albern und unpassend.

 


Francis Underwood: There is no solace above or below. Only us - small, solitary, striving, battling one another. I pray to myself, for myself.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb SemperFI187:

Find das übertrieben, im Kampf agieren die schon schlau, kann aber auch vorkommen,  dass wenn du nem Pfeil ausweichst und dahinter ein Gegner steht, dann schießt der Feind seinen eigenen mann um😂 sieht lustig aus und haut wirklich hin

 

hahaha... xD :D

vor 5 Minuten schrieb Dekolovesmuffins:

Die Welt ist einfach so schön, dass man direkt Lust bekommt seinen Tag in einer heißen Quelle zu verbringen! 

optisch ist das game ja wirklich eine wucht - allein die blätter, die durch die gegend fliegen und die ganzen farben etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab es mir heute auch gekauft und bereits installiert. Bin schon gespannt ! :chinese:

  • Like 1

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

I´m watching you !

 

:prost::foto:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Weitsicht vom Spiel ist klasse. Sieht fast aus wie bei Horizon: Zero Dawn. Alles was sehr dicht ist, sieht aber etwas komisch und Detailarm aus. 
 

Die Nebenmissionen sind schon sehr von The Witcher 3 inspiriert. Habe manchmal das Gefühl, das ich einen japanischen Geralt spiele. :) Gefällt mir aber gut. 
 

In der Spielwelt findet man ja nur Rohstoffe. Dadurch ist das Erkunden nicht so motivierend. Da fehlen mir die klassischen Schatztruhen. Hätte gerne mehr in Richtung RPG gehen können. 

Solides Spiel bis jetzt. So richtig begeistern kann es mich aber noch nicht. 
 


 

 

  • Like 1

 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es jetzt mal auf die höchste Schwierigkeitsstufen gestellt. Ist auf normal jetzt doch von der Herausforderung für so ein Spiel zu mau. Bin da glaube ich zu sehr der Souls Spieler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab es jetzt auch mal ca. 1 Stunde angespielt. Gefällt mir bis jetzt recht gut. An das Kampfsystem muss ich mich nur noch ein wenig gewöhnen, geht aber immer besser. 

Der Bösewicht "Khotun Khan" kam mir so bekannt vor und ich dachte die ganze Zeit : "Ist das nicht "Djingis Khan" aus dem Film "Nachts im Museum" ?  Hab dann mal gegoogelt und "Bingo" : : Patrick Gallagher ! :D 


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

I´m watching you !

 

:prost::foto:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte gestern bei einem Kampf die Situation, dass ein Gegner auf der Blutlache seines Verbündeten ausgerutscht ist und sich flach auf den Boden gelegt hat 😅... Bin bislang richtig gefesselt von GoT. Kann es kaum erwarten weiter zu spielen.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb AlgeraZF:

Die Nebenmissionen sind schon sehr von The Witcher 3 inspiriert. Habe manchmal das Gefühl, das ich einen japanischen Geralt spiele. :) Gefällt mir aber gut. 

Echt? So gut?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Doniaeh Hmm, na ja. Die Erfahrung hatte ich bisher nicht, dass sie dumm rumstehen. Vllt ist  Schwer  ja ein Downgrade, lol. 

Und ich meine nicht 1 oder 2 Gegner mit Bogen, jap, da kann man gut ausweichen. Ist doch geil mit dem Ruf. Vor allem nice, wenn man haarscharf ausweicht, geiles Feeling. Aber ich sprach von mehreren auf einmal und grosser Distanz. Da kann man Rufe nicht mehr gut zuordnen und die treffen dich sogar durch Holz-Barrikaden.

Edited by TGameR
  • Like 1

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...