Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Crysis

Recommended Posts

Captain Fantastic 

Auch nach 8 Jahren immer noch ein erstklassiger Film. So gut gespielt, eine Geschichte die so liebevoll und rührend ist das sie auch nachdem xten mal schauen nicht langweilig wird und erst die ganzen Spitzen gegen die Gesellschaft, uhhh einfach köstlich und ich schmeiß mich da immer noch weg. Allein die Szene in der Bank.

Wird wohl auch noch in den nächsten 8 Jahren zu meinen Lieblingen gehören

Link to comment
Share on other sites

Madame Web

MadameWeb_Teaserplakat_Online_FB_1400x2100.jpg.e1a1bab0f891a7657d4d658db78ba7c6.jpg

Kurz und knapp, spart euch das Geld, das ihr für die Heimkinopremiere dieses Filmes bezahlen müsst, und seht euch was anderes, besseres an. Der ganze Film wird von einer unsympathischen Cassie Web (Dakota Johnson) angeführt, die mit drei unterbelichteten Teenagern vor einem Möchtegern-Spiderman flieht. 

Mit ganz viel wohlwollen 02/10!

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Road House ... Das Remake ... Puh ... 

Hat mir überhaupt nicht gefallen. Klar ... Kopf aus und dabei zusehen, wie sich andere die Birne einhauen, aber dann lieber Bud Spencer und Terence Hill 😅🤷

Link to comment
Share on other sites

Dream Scenario 7.5/10

Der Film hat eine frische Idee, die witzig und auch etwas traurig ist. Nicolas Cage brilliert wie üblich mit seinem etwas übertriebenen Schauspiel, was typisch für ihn ist. Ich mag das aber. Mir hat der Film gut gefallen. Fans von Cage werden seine Performance genießen, und die Mischung aus Humor und Emotionen macht den Film wirklich sehenswert.

Dream-Scenario-scaled.jpg.e9fed30367c2ef405b39d275231c1668.jpg

 

Edited by Kayo
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

X-Men, X-Men 2 und X-Men - der letzte Widerstand.

Hab mir am Wochenende die ersten 3 Teile der X-Men Filme auf Disney angeschaut. Hat mich nach so vielen Jahren ganz gut unterhalten. Werd wohl die Reihe mal wieder auffrischen.

Als nächstes müsste es imo mit X-Men Origins: Wolverine weitergehen. Das war meines Wissens nach damals der beste Teil der X-Men Reihe (für mich).

Danach geht´s dann vermutlich mit dem jungen Charles Xavier (James McAvoy) weiter.

Link to comment
Share on other sites

grafik.png.afc92790f3004ad580c666566ac9a017.png

 

Gestern Abend mit meiner Frau "Wish" geschaut.

 

Tja, da ist er also. Der Disney-Film zum 100 Jahre-Jubiläum der Filmeschmiede mit den Mäuseohren. Was hätte man hier abliefern und abfeiern können (hatte ich auch ehrlich gesagt erwartet) und dann plätschert da ein Film 90 Minuten vor sich hin, ohne auch nur einmal spannend oder interessant zu werden.

Sehr schade. Charakterentwicklung mal wieder null vorhanden (Heldin kann alles, weiß alles und ist eh die Beste), der Böse ist (zufälligerweise) ein alter, weißer Mann (*Gulp*), die Geschichte extrem vorhersehbar und die Gags leider fast non-existent. Die beiden Sidekicks... naja, der Stern war wenigstens noch putzig. Auch die Lieder, leider vollkommen seicht und kein Kracher, der sich mal eben ins Hirn brennt wie vergangene Werke.

Da konnten auch die zahlreichen Eastereggs auf die 100 Jahre Filmgeschichte (nebst erstem Sneak-Peak auf die "neuen" 7 Zwerge... eh Verzeihung, magischen Personen in einer Gastrolle 😛 ) nicht viel reißen.

 

Der Animationsstil (Wasserfarbe mit 3D-Animation) hat mir hingegen echt gut gefallen. Auch die eigentliche Botschaft des Films (bewahre deine Wünsche in deinem Herzen und versuche, sie dir zu erfüllen) kam gut rüber und versprühte warme Vibes.

 

Fazit: Hätte mir besser gewished, was Anderes zu schauen. Die Chance auf ne geile Fete leider vertan.

4/10

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Sasuchi Yame:

grafik.png.afc92790f3004ad580c666566ac9a017.png

 

Gestern Abend mit meiner Frau "Wish" geschaut.

 

Tja, da ist er also. Der Disney-Film zum 100 Jahre-Jubiläum der Filmeschmiede mit den Mäuseohren. Was hätte man hier abliefern und abfeiern können (hatte ich auch ehrlich gesagt erwartet) und dann plätschert da ein Film 90 Minuten vor sich hin, ohne auch nur einmal spannend oder interessant zu werden.

Sehr schade. Charakterentwicklung mal wieder null vorhanden (Heldin kann alles, weiß alles und ist eh die Beste), der Böse ist (zufälligerweise) ein alter, weißer Mann (*Gulp*), die Geschichte extrem vorhersehbar und die Gags leider fast non-existent. Die beiden Sidekicks... naja, der Stern war wenigstens noch putzig. Auch die Lieder, leider vollkommen seicht und kein Kracher, der sich mal eben ins Hirn brennt wie vergangene Werke.

Da konnten auch die zahlreichen Eastereggs auf die 100 Jahre Filmgeschichte (nebst erstem Sneak-Peak auf die "neuen" 7 Zwerge... eh Verzeihung, magischen Personen in einer Gastrolle 😛 ) nicht viel reißen.

 

Der Animationsstil (Wasserfarbe mit 3D-Animation) hat mir hingegen echt gut gefallen. Auch die eigentliche Botschaft des Films (bewahre deine Wünsche in deinem Herzen und versuche, sie dir zu erfüllen) kam gut rüber und versprühte warme Vibes.

 

Fazit: Hätte mir besser gewished, was Anderes zu schauen. Die Chance auf ne geile Fete leider vertan.

4/10

 

Ich habe den mit meiner Familie vor einiger Zeit im Kino gesehen und das war für mich einer der schwächsten Disney-Filme die ich bisher gesehen habe.
Ich konnte dem kaum etwas abgewinnen.

Link to comment
Share on other sites

Ich war gestern im IMAX Leonberg mit der größten Leinwand der Welt und habe Dune 2 gesehen.

Audiovisuell ist es ein absolutes Spektakel gewesen. Stilistisch hervorragend, hochatmosphärisch, die pure Imposanz.

Inhaltlich\Drehbuchtechnisch kann der Film leider nicht mit den sonstigen Höhen mithalten. Sowohl die Charaktere als auch die Handlung kommen zu kurz. Auch das zwischenmenschliche Drama funktioniert deshalb nur bedingt und die Bösen werden lächerlich eindimensional dargestellt. Gibt da viele kleine Mängel im Writing.

Dennoch ist Part 2 in so einem gewaltigen Kino verdammt beeindruckend gewesen und ich habe es total genossen. Echtes Blockbuster-Feeling.

Zusammen mit Part 1 gebe ich eine 8/10.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Leider keine Likes mehr, dafür ein Sorry für Off Topic. ähm, ich spiele derweil GranBlue Fantasy Relink    
    • Leute Leute, hier wird mir schon wieder zu positiv über den GamePass gesprochen. Hat man die letzen Monate schon wieder vergessen ?
    • Die Mods sehen das genauso, das ist mein Problem. Buzz oder Benwick helfen mir vielleeeeicht. Wenn du ganz fies bist. Bei bassler hab ich es mir jetzt auch verkackt. Neuerdings. Selber Schuld! Das war jetzt aber kein "feel free" für dich ne. Doofmann. xD Tschö, ich geh lieber. Ganz schnell. OT. :x Mensch Horst. Du verleitest mich immer zu offtopic ey. Erstmal ne Runde WWE 2K24 gegen CPU auf Leicht verlieren. Nervosität in kA..."Positives" umwandeln. 🤐
    • Passt alles zusammen wie die Faust aufs Auge. - Gamepass - Streaming - TikTok - möglichst digital  - alles wird immer schnell und leicht austauschbar und hat keinen Wert mehr - immer mehr Menschen können sich heutzutage nicht mal mehr unterhalten und in die Augen schauen usw… Ich erkenne da eine klare Abwärtsspirale und da lasse ich mich auch nicht von abbringen, schade um einige die dass nicht erkennen können. 
    • Warum nicht den 1€ Trial?
×
×
  • Create New...