PS5: Die Next-Gen-Enthüllungen in der Übersicht – Sony verspricht mehr

Kommentare (43)

Falls ihr die PS5-Enthüllung gestern Abend nicht live verfolgen konntet, dann haben wir hier den Überblick über alle vorgestellten Spiele und Details mit den jeweiligen Links zu den ausführlicheren Meldungen, in denen ihr weitere Details zu den angekündigten Spielen und der Hardware erfahrt.

PS5: Die Next-Gen-Enthüllungen in der Übersicht – Sony verspricht mehr

Gestern Abend hat Sony Interactive Entertainment nicht weniger als 27 Spiele für die kommende PS5 vorgestellt. Gleichzeitig wurde auch das Design der Konsole enthüllt und bekannt gegeben, dass die Konsole in zwei Varianten in den Handel kommt. Auch weiteres Zubehör wurde bereits präsentiert.

Im Fokus standen jedoch die Spiele und dabei insbesondere die First-Party-Titel wie „Horizon Forbidden West“, „Spider-Man Miles Morales“, „Ratchet & Clank: Rift Apart “ oder „Gran Turismo 7“. Darüber hinaus wurden Third-Party-Spiele wie „Hitman 3“, „Godfall“, „Resident Evil 8“ und eine Next-Gen-Version von „GTA 5“ angekündigt. Die komplette Liste der Ankündigungen mit den Links zu den jeweiligen Meldungen findet ihr weiter unten.

Neben den beiden enthüllten PS5-Versionen, die entweder mit Ultra HD Blu-ray-Laufwerk oder alternativ ohne Disk-Laufwerk als Digital-Only-Modell auf den Markt kommt, wurden auch ein Headset, eine neue HD-Kamera, eine Fernbedienung und eine offizielle DualSense-Ladestation angekündigt. Details zur Preisgestaltung der Konsole und des Zubehörs sollen später bekannt gegeben werden. Das Konsolen-Design wurde laut Sony bewusst auffällig gestaltet. Offenbar ist die Konsole auch etwas größer als die Konkurrenz, wie der Größenvergleich zeigt.

Zur Digital-Only-Version der PS5 sagte Ryan: „Aber viele unserer zahlreichen Verbraucher kaufen heutzutage ausschließlich digital ein. Wir dachten, wir könnten das tun, was wir normalerweise tun, und einfach eine Auswahl anbieten.“ Details zum Preis wurden noch nicht verraten. Es ist aber davon auszugehen, dass die Konsole ohne Laufwerk etwas günstiger angeboten werden kann.

Offizielles PS5-Zubehör

  • PULSE 3D Wireless Headset – mit 3D-Audio-Unterstützung und zwei Mikrofonen mit Rauschunterdrückung;
  • HD Camera – mit zwei 1080p-Objektiven, mit denen sich die Spieler zusammen mit ihren epischen Spielmomenten übertragen können
  • Media Remote – eine Fernbedienung mit eingebautem Mikrofon zur einfachen Navigation durch Filme und Streaming-Dienste
  • DualSense  Ladestation – zum bequemen Aufladen von zwei DualSense Wireless Controllern
  • DualSense-Controller

PS5-Titel: First- und Second-Party-Projekte

PS5-Spiele: Third-Party-Spiele

Weitere Enthüllungen geplant

Selbstverständlich war dies noch nicht alles, was Sony zu bieten hat, sondern nur der Auftakt, wie auch PlayStation-Oberhaupt Jim Ryan im Gespräch mit BBC bestätigte. In der ersten Präsentation sollte eine große Vielfalt an Gameplay aus großen AAA-First-Party-Projekten und kleineren Indie-Titeln gezeigt werden, um die Möglichkeiten der Konsole zu demonstrieren.

Falls für den einen oder anderen Fan noch nicht das Passende dabei war, dann sollten sie auf weitere Präsentationen warten, die laut Ryan noch bevorstehen.

„Wir wollten AAA-Spiele, die die Leistung der Maschine voll zur Geltung bringen. Aber einige dieser kleineren Spiele machen sehr cool und innovativ von den neuen Funktionen der Konsole Gebrauch. So haben wir mit der Show ermöglicht, einen Eindruck von der schieren Bandbreite des Spielerlebnisses zu vermitteln, das auf der PlayStation 5 verfügbar sein wird. Und das ist erst der Anfang. Es gibt noch so viele weitere Spiele, die wir in Entwicklung haben.“


Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. usp0nly sagt:

    Liegend wie auf den Bild sieht die ps5 schon extrem nice aus... was Spiele angeht für mich waren da jetzt schon genug gute Spiele bei.

  2. VincentV sagt:

    Da Horizon, Ratchet, Kena und Demon noch kein Datum haben hoffe ich das sie im August (angeblich State of Play) bekannt geben das es Launch Games sind.

  3. Dickdan007 sagt:

    Jetzt sehe ich es, kann man die auch hinlegen?
    ich dachte, die steht nur, dann würde die nicht in meine Schrankwand passen ;(

  4. TenaciousD sagt:

    Auf jedenfall schönste Konsole die je existent war... Microsoft muss echt was bieten.

  5. SKATERLIMITS sagt:

    Ich kann mich mit dem neuen Design nicht anfreunden, im Liegen sieht alles schief und krumm aus.

  6. Sunwolf sagt:

    Ist die Frage was praktischer wäre? Ich vermute zur Kühlung wäre hinstellen die besser Alternative.

    So kann die Warme Luft direkt nach oben rausgelassen werden.

  7. usp0nly sagt:

    Bei der pro war wohl liegend besser aber kaum ein Unterschied....

  8. ren sagt:

    Bin ganz deiner Meinung Sunwolf. Ich glaube die Fünfer wird die erste Playstation die bei mir stehen darf.

  9. Dodger sagt:

    Einen Preis für cooles und stylisches Design kann Sony mit der PS5 bestimmt gewinnen. Gefällt mir definitiv besser als die neue X-Box.

    Würde mich zwar freuen, wenn Horizon ein Launch Titel wäre, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man dieses Spiel und Spiderman im selben Zeitfenster veröffentlicht. Dafür sind die sich genretechnisch zu ähnlich.

  10. Misko2002 sagt:

    Frage ist, wie die Lüfter zueinander und überhaupt im Gehäuse positioniert sind. Erst wenn man das weiß, weiß man auch, bei welcher Aufstellung die optimale Luftzirkulation gewährleistet wird.

  11. raphurius sagt:

    Sony hat mal richtig abgeliefert! Was für ein mega Portfolio... Gerade Insomniac Games flext mit Spiderman und Ratchet & Clank ganz extrem!

  12. VincentV sagt:

    Spiderman ist aber "nur" das erste Game mit einer großen Erweiterung zu Miles. Freu mich aber trotzdem drauf xD

  13. raphurius sagt:

    Mochte den Animationsfilm von Spiderman schon sehr, deshalb freue ich mich auch besonders über die Erweiterung mit Miles Morales für PS5...

  14. olideca sagt:

    Mehr? Die sollen mal mehr Festplattenspeicher machen wie die angekündigten ca. 850GB der superSSD...

  15. VincentV sagt:

    Das geht nicht da diese SSD eben nicht mehr zum Release haben wird.

  16. big ron sagt:

    Spieleaufgebot war ok und breit gefächert. Vieles davon aber nur zeitexklusiv und später wohl auch auf anderen Plattformen.
    Insgesamt war das Portfolio das, was man von modernen Spielen erwartet. Ich hab nichts gesehen, was man nicht auch mit momentan verfügbarer Rechenleistung erwarten darf. PCs schaffen das Gezeigte auch. Die revolutionäre SSD-Technik hat man in den Spielen überhaupt nicht ablesen können.

  17. Horst sagt:

    "So haben wir mit der Show ermöglicht, einen Eindruck von der schieren Bandbreite des Spielerlebnisses zu vermitteln..."

    Genau das sehe ich auch so. Tolles Portfolio, dürfte für jeden was dabei sein 🙂 Leider kein Prügler dabei, aber die kommen auch noch. Da wird Namco und Capcom wohl nicht lange bitten lassen 😉
    Bin gespannt auf weitere News, und das nicht zu knapp! WUHUU!

  18. BVBCHRIS sagt:

    gta 5 war die lachnummer des abends.
    kommt bestimmt noch für dir ps7 raus.

  19. Bodom76 sagt:

    Schönheit liegt ja im Auge des Betrachters..(Für mich persönlich ist es eher für ein Kinderzimmer konzipiert).Bei dem Volumen der Konsole mach ich mir nur Sorgen wie sie das Teil vernünftig kühlen wollen,ohne einen Staubsauger zu imitieren..was auch interessant sein wird ist die Verarbeitung..die pro war schon spürbar billig produziert..wenn man an die gute alte fat Boy zurückdenkt ..wie wertig sich diese angefühlt hatte ..da sollte Sony wieder ansetzen

  20. VincentV sagt:

    Ratchet & Clank ist aufjedenfall auf der PS4 so nicht möglich. Ohne große Ladezeit einfach komplett andere Level betreten.

    Und Athia ebenso. Das war ähnlich zur Unreal 5 Demo das man so große Strecken nicht so schnell überwinden kann. Das würde auf PS4 ebenso schwierig sein. Ohne stotterer eben.

  21. usp0nly sagt:

    Ja also das mit den kompletten Weltenwechsel war Hammer.

  22. Boyka sagt:

    Sehr geil!

  23. Horst sagt:

    @Bodom: Fürs Kinderzimmer? Erwachsener und edler hat keine Konsole vorher ausgehen!

  24. Galahad sagt:

    HZD II wird der Hammer - Ich hoffe auf eine PS5 in einem angepassten Design. Mag das weiss nicht.

    Project Athia ist eine Überraschung, welche dann ja nur zeitexklusive ist. Mal schauen wann da mehr kommt.

  25. martgore sagt:

    @horst

    Ich fand die Fatlady edler.

  26. Horst sagt:

    @martgore: Ja, da geb ich dir Recht, die war auch sehr schön und sah extrem wertig aus! Hatte ich vergessen. Würde aber nicht behaupten dass die noch edler war als die neue...

  27. big ron sagt:

    @VincentV
    Das Vorladen von Welten ist doch im Streaming normal. Das Betreten von anderen Dimensionen in Echtzeit ist ja nun nichts, was es jetzt erst gibt. Vielleicht nicht in der Detailtiefe. Aber nicht alles, was es bisher gab, war mit Ladezeiten verbunden.

    Ratchet & Clank fand ich generell eher wenig beeindruckend, schon weil der Teil auf PS4 sehr gut und detailliert aussah. Mir hat der Weltenwechsel auch zu sehr aufgedrückt. Als ob man gezwungenermaßen etwas integriert hat, um ein Feature der Konsole zu zeigen ohne dass es wirklich ins Spiel passt.

  28. VincentV sagt:

    Naja diese Dimensionsrisse passen doch super ins SiFi Design des Spiels.

    Und es ging ja darum das es nicht auf PS4 möglich wäre. Was ja stimmt. Was auf dem PC schon möglich ist interessiert da ja erstmal nicht. Da sich Spiele ja meist erst mit Konsolen weiter entwickeln.

  29. SchatziSchmatzi sagt:

    Jetzt fehlt nur noch Elden Ring 🙂

    Kleine Anmerkung: Die PS6 wird nur noch digital verkauft werden.

  30. usp0nly sagt:

    Das weißt du jetzt schon.

  31. SchatziSchmatzi sagt:

    Ich kann eins und eins zusammenzählen. Welche Version mehr Umsatz macht wird die andere Version ab der PS6 ersetzen. Der digitale Markt ist auf den Vormarsch.

  32. xjohndoex86 sagt:

    Das will ich auch hoffen, Sony! Bis auf Resi 8 war da jetzt kein Must Have Titel dabei und das kommt nicht mal zum Launch. Bei Horizon 2 dürfte es ähnlich sein.

  33. Buzz1991 sagt:

    Die Show war genial!

    @xjohndoex:

    Kommt Zeit, kommt Rat. Das Grundgerüst stimmt 😉

  34. güntherxgünther sagt:

    für mich schade, dass kein killzone dabei war

  35. VincentV sagt:

    Wenn Horizon zeitnah erscheint dann könnte ja Killzone 1 - 2 Jahre später kommen.

  36. Khadgar1 sagt:

    Nach dem schlechten Killzone auf der PS4 bin ich ziemlich froh drüber.

  37. Lox1982 sagt:

    @VincentV
    Gerade gelesen Spider Man ist wohl doch ein neues Spiel mit Miles halt .

  38. Lox1982 sagt:

    Die meisten der Third Party sind Playstation und PC , bei vielen stand Console Exklusive dahinter .

  39. VincentV sagt:

    ja habs im Hauptthema geschrieben. Ist eine kleinere Forsetzung. Also kein mega langes Abenteuer.

  40. Neurontin sagt:

    @SchatziSchmatzi:
    Ich finde es interessant, wie Leute immer wieder einen dauerhaft geöffneten Markt (Digital) mit einem Markt vergleichen der nicht immer verfügbar ist (Elektronikmärkte etc).
    Digital wird sich jederzeit mehr verkaufen, als Einzelhandel, schon deswegen weil die meisten Mensch dumm und faul sind, was dieses Thema angeht.
    Weder nur Digitalkauf, noch nur Retailkauf, ist clever.
    Man sollte immer das Angebot wahrnehmen, das am günstigsten ist.
    Wer nicht auf den Preis achten muss, der kann gerne nur das Eine oder das Andere kaufen, für alle anderen Leute gilt: Das beste Angebot macht das Rennen (egal ob es letztlich Digital oder ein Datenträger ist).

    Ganz ehrlich, ich bin froh, dass die Konsolen nicht mehr sind wie zu PS2-Zeiten, also ohne PSN-Käufe etc.
    Es ist einfach super, dass man nun die Möglichkeiten hat aus beiden Kategorien das beste rauszuholen.

    Irgendwann fallen sowieso die Konsolen weg, man kauft die Spiele und das war es.
    Dann können alle feiern, der Gebrauchtmarkt ist tot und wir bleiben auf unseren Fehlgriffen sitzen.

  41. clunkymcgee sagt:

    Schon eine sehr starke Präsentation. Kann mir kaum vorstellen, dass da noch mehr kommen soll. Wahnsinn.

  42. Argonar sagt:

    Weil ichs grad nochmal gelesen hab, Oddworld ist fast etwas untergegange (auch bei mir). Hab mich definitiv drüber gefreut.

  43. Hendl sagt:

    die show mit gta zu beginnen, war der witz des abends !!!
    die meisten games im portfolio waren mir zu überladen und
    verwirrt, bei ratchet und clank wusste ich dann gar nicht mehr
    was los ist... einziger lichtblick ist horizont, das sah schon
    mega gut aus. r8 war okay, oddworld zeigte altbekanntes,
    insgesamt waren es zu wenig neue titel für die meinen
    persönlichen geschmack treffen.
    allein schon wegen dem laufwerk würde ich die konsole
    hinlegen, obwohl die Sie für hochkant designt wurde...
    konsole mit laufwerk + kopfhörer und ladestation werde
    ich irgendwann kaufen. die camera kommt dann viel
    später im vr bundle nochmal. die Fernbedienung halte ich
    für unnütz.

Kommentieren