Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Crysis
 Share

Recommended Posts

Posted (edited)

The French Dispatch

Filmisches Feuerwerk eines Genies. ^^

Licorice Pizza

Sicher ein guter Film aber leider absolut nicht mein Ding... :lala:

 

Spider-Man: No Way Home

Leider mal wieder ein schwacher 3. Teil mit dummer Story. Tom Holland war allerdings großartig in seiner Rolle. :good:Gefiel mir noch besser als vorher Andrew Garfield.

 

Scream 5

Das Ende von Teil 3 gefällt mir am besten aber es war noch einmal geil... :D:ok: Jetzt soll auch tatsächlich noch ein 6. Teil kommen. Ob man den braucht? :think: 

 

 

  

vor 8 Stunden schrieb ScorpioN:

Scream (2022) / Blu-Ray

...und bis zum Ende rätselt man wer denn wohl der Killer ist...

Eine Person hat sich schon verdächtig gemacht... ^^

 

 

Im Krankenhaus hatte der Killer die Chance die eine Person zu töten aber hat es nicht getan.

Edited by Black Eagle
Link to comment
Share on other sites

Stigmata (1999)

 

Mit Gabriel Byrne und Patricia Arquette in den Hauptrollen. Okkulter Mysterythriller der alten Schule. Vor Ewigkeiten mal gesehen, jetzt halt nochmal. Ich mag sowas. Ob nun Stigmata, Der Exorzist und wie sie alle heißen. Mich kriegt man mit sowas immer wieder. 👍

 

 

  • Like 1

Sig The Boys.png

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb R123Rob:

Mega! Ein vollkommen anderes Gefühl gegenüber den ersten zwei Teilen. 

 

Bewertung 9/10

 

1893840.jpg

Ich fands nicht so viel besser. Man merkt so viel Cuaron in diesem Film wie man Chloé Zhao in Eternals merkt. Der Film hätte auch von den anderen Regisseuren kommen können. Dennoch hat Cuaron eines gemacht, er hat den Grundton gesetzt für die weiteren Teile.

Die Vorlage/Story ist aber auch von sich aus schon düsterer und interessanter geschrieben als bei den vorherigen Teilen. Askaban hat einfach die beste Story der Potter-Reihe, ist aber nicht unbedingt besser erzählt als andere Teile. All die Filme haben viele tolle Ansätze, aber auch so einige Schwächen, vor allem im Plot.

Meine Bewertungen vom Anfang des Jahres sehen so aus:

 

Harry Potter und der Stein der Weisen

6.5/10

Harry Potter und die Kammer des Schreckens

6.5/10

Harry Potter und der Gefangene von Askaban

7/10

Harry Potter und der Feuerkelch

6.5/10

Harry Potter und der Orden des Phönix

7/10

Harry Potter und der Halbblutprinz

6.5/10

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

7/10

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2

6.5/10

 

In meiner Rezension habe ich es nochmal ausführlicher erklärt, was mich an der Reihe stört:

 

Nee, wie ich da schon geschrieben habe: "Die Filme befinden sich auf Niveau eines Tribute von Panem."

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Dr Strange 2 - 8 von 10 Punkten. 

 

Hat mir insgesamt doch gut gefallen grade durch frischere Ideen. Es ist immer noch ein MCU Film was man durchaus spürt, aber er fühlt sich einfach frischer an, dadurch das man auch durchaus Horror-Elemente hat. Aber auch der Antagonist ist mal etwas interessanter gestaltet. Doch kann man sich gut ansehen, grade wenn man von den MCU Blockbustern gelangweilt ist.

Link to comment
Share on other sites

Im Kino gesehen:

 

Bewertung 7,5/10

 

5141471.jpg

Ehemaliger Trophäenjäger

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

The Northman

Hat für mich nicht funktioniert. Unzählige Kritikpunkte, die die Glaubhaftigkeit ruinieren. Die Kampfszenen z.B. waren alle schlecht. Die Gegner haben u.a. vollkommen unsinnig reagiert. Die Intensität kam oft nicht auf. Vieles zu unglaubhaft.

Die Handlung hat den Spagat zwischen realistisch und mystisch überhaupt nicht hinbekommen. Logikfehler, sinnlose Charakter-Entscheidungen, langweilige Dialoge, aufgedrückte Metaphern, die offensichtlich waren, aber hinterher von den Charakteren billig erklärt werden mussten. Und die deutsche Synchro fand ich auffällig schwach.

Allerdings bietet der Film einen wahnsinns Shot nach dem anderen, also gewisse handwerkliche Aspekte sind Eggers-typisch grandios. Auch das ganze Szenenbild fand ich hervorragend. Die historischen Details.

Wunderschöner Film, visuell gesehen....

Aber ansonsten konnte ich kaum eine Szene richtig ernst nehmen, weil sie stets mit irgendwas ruiniert wurden.

Enttäuschung.

5/10

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Ambulance

Wurde bestens unterhalten ein großer Lob and die Kamerfahrten durch den Drohnen Piloten der ist gerade mal 19 Jahre Alt! (Wenn ich mich nicht irre). Der Wahnsinn. 

Liebe solche Filme ala Heat oder The Town :D

  • Like 1

Seahawks.png.f0d6112a102e83be7fbd9066eacf493a.png

PC Specs

 

Mainboard: Aorus Elite B550M, CPU: Ryzen 5800x, Grafikkarte: Asus RTX 3080 TuF OC10GB, Ram: G.Skill 16 GB Trident Z RGB DDR4-3000, SSD: Force Series MP510 NVME SSD 1,92 TB, Netzteil: be quiet! Dark P. Pro P11 650W

Link to comment
Share on other sites

Dr. Strange 2

Insgesamt sehr viel verschenktes Potenzial. Zwei richtig grossartige Darsteller, die jedoch zu keinem Zeitpunkt ihr wahres Können unter Beweis stellen dürfen. Für mich alles in allem leider eine herbe Endtäuschung.

5/10 😔

  • Like 1

6AF05DB0-48B9-4BAC-8F34-EAC5E7E8B60D.png

Link to comment
Share on other sites

Am 5/3/2022 um 8:55 AM schrieb KillzonePro:

Everything Everywhere All At Once

Das ist dann wohl der kreativste, abgefahrendste und weirdeste Film des Jahres. Beeindruckende Szenerien voller Fantasie, total fesselnd inszeniert und doch steckt hier eine zu Tränen rührende Familiengeschichte mit einem unglaublich fantastischen Cast.

Es gab Szenen da haben mein Bruder und ich einfach unseren Augen nicht getraut wieviel Liebe und Magie in diesem Film steckt und dazu ist er auch noch mit einem so überbordenden Humor gesät (die Anal-Plug Szene, da hat sich das ganze Kino fast totgelacht).

Die Daniels haben bereits mit Swiss Army Men ein völlig alleine im Wald stehendes Werk geliefert. Dies hier ist ihr absolutes Meisterwerk; ein Kunstwerk mit einer in den letzten Jahren konkurrenzlosen Erfahrung einhergehend.

Ich glaube mich hat kein Film in der letzten Zeit so sehr überrascht, niedergetrampelt, zum Lachen und Weinen gebracht.

Ich werde in den nächsten Monaten, wenn nicht gar Jahren immer wieder an diesen Film zurückdenken.

9/10

 

  • Like 1

Ehemaliger Trophäenjäger

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 14 Stunden schrieb R123Rob:

 

Wie gesagt, ich glaube an dieses Filmerlebnis werde ich noch ewig denken. Selbst jetzt ist der Film noch allpräsent in meinem Kopf und die Kritik ist toll.

Das ist hier vielleicht sogar der beste Film des Jahres neben Licorice Pizza.

Edited by KillzonePro
  • Like 1

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Klar, in dem Beruf wird es schwierig. Bei Berufen mit etwas Bürozeit lässt es sich gut einrichten, am PC lässt sich die Sache am entspannter sammeln. Am Handy wäre es mir auch zu fummelig.
    • Day Shift (Netflix)   Der Vampirjäger Film mit Jamie Foxx finde ich richtig cool. Schon alleine der ganze Anfang (der erste Kampf) war Hammer geil und brutal in Szene gesetzt. Dann war noch eine Szene mit Snoop Dogg Sau cool, ich sage nur Gatling Gun, herrlich. War jedenfalls ein cooles Vampir Massaker unter anderen.    
    • Ich bin was arbeiten angeht recht ordentlich. Ein Smartphone hat einfach nichts auf der Arbeit zu suchen und vor allem kann ich schlecht als Erzieher am Smartphone chillen, wenn ich die Aufsichtspflicht habe. Das ist einfach nicht meine Einstellung. Habe aber welche, die da mal am Handy chillen oder sehr oft rauchen gehen. Ist für mich eine Sache von Anstand und kollegialem Miteinander. Genauso ist es total unkollegial ständig zu fehlen und wenn man dann da ist, nur das nötigste zu machen. Also nein. Mir sind es die 2 Minuten nicht wert während der Arbeit etwas anderes zu machen. Keine Ahnung ob du es toll fändest, wenn dein Kind bei mir in der Gruppe ist und ich dann Seward Punkte sammeln und genau in diesem Moment haut ein anderes Kind mit einem Stock deinem Kind ins Gesicht. Das zu verantworten und mit dem Gedanken zu sein, dass ich doch lieber 2 Minuten am Smartphone war, würde mich schon sauer machen, dass ich so egoistisch wäre. Aber ich nutze mein Smartphone manchmal um den Kindern Tiere zu zeigen, von denen ich gerade rede, um ihnen ein genaues Bild zu zeigen. Das finden die schon toll. Aber ansonsten bleibt es als Uhr bei mir auf der Arbeit, mehr nicht. Meine Freundin schreibt mir um 8:30 guten Morgen und ich antworte ihr dann auch nur während der Pause gegen 12/13 Uhr xD Ich mag es aber auch nicht, ständig an dem Ding zu sein, wenn ich dann zuhause daran bin oder halt an einem anderen Medium.
    • Habe The Artful Escape auch heute beendet.  Echt ein schönes Spiel mit toller Musik und richtig geiler Optik gewesen. Hat mir sehr gefallen.  Ohne den lob hier in den letzten Tagen, hätte ich es wohl auch nicht gespielt. 
    • Das Game gibt es ja schon seit September 2021. Kam zuerst auf Xbox und PC.
×
×
  • Create New...