Jump to content

Recommended Posts

vor 32 Minuten schrieb Saleen:

Was? Glaube ich nicht.... Wo hast du das her? 

Naja, wird halt viel gemunkelt. Die Option wäre da durch die konischen Geister die da rum fliegen. Ob es passiert weiß ich nicht, vorstellen kann ich es mir durchaus. Was für mich allerdings keinen Sinn ergeben würde, da Aeris nun Mal in den Lebensstrom gehört.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 92
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Nach 75 Stunden Cyberpunk muss ich sagen ,es ist eine Enttäuschung gegenüber dem was sie eigentlich kreieren wollten. Nach gefühlten 50 Abstürzen und so vieler Technischer Defizite ist es für mich ers

The Crew

Die letzten Jahre eigentlich gar nichts mehr ich wähle meine Spiele aber auch nach sehr strengen Kriterien und Anforderungen aus Ich informiere mich weitaus mehr über die Games, als noch früher. Bli

vor 4 Minuten schrieb daywalker2609:

Also wer Anthem nach der Beta gekauft hat, darf sich da über den Fehlkauf nicht beschweren. Diese war ja schon extrem grottig und hat deutlich den Flop angekündigt.

Zocke selten eine Beta. Vermisse die Zeit als es in Zeitschriften noch ne Demo gab. Denke Mal das viele Entwickler Angst haben eine Demo zu veröffentlichen, da es dann vielleicht weniger Day One Käufer gibt.

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb VerrückterZocker:

Zocke selten eine Beta. Vermisse die Zeit als es in Zeitschriften noch ne Demo gab. Denke Mal das viele Entwickler Angst haben eine Demo zu veröffentlichen, da es dann vielleicht weniger Day One Käufer gibt.

Das glaub ich eher weniger. Sonst würde es auch Demos zu spielen geben, die tatsächlich gut sind. 

Glaube habe mal gelesen, dass das am Aufwand liegt. Ob das auch stimmt keine ahnung. 

Hatte trotzdem schon seit ps2 zeiten keinen fehlkauf mehr. Day one kaufe ich eh nur besondere Titel, wo ich mir schon denken kann, dass mir das gefallen wird. Sind nicht so viele 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Schade dass ich das hier schreiben muss, aber es ist nunmal so.

Mein letzter Fehlkauf war letzten Freitag tatsächlich Crysis Remastered.

Obwohl ich gar nicht auf den großen grafischen Sprung aus war, hat mich das game überhaupt nicht mehr abgeholt und es wurde auch nicht wirklich gut aufgehübscht.

Man kann es auf der PS4 Pro fast nur im unlocked fps Performance Modus spielen, da es in den anderen beiden Modi mit den 30fps einfach nicht flüssig ist, vor allem bei den Kameraschwenks.

 

Zudem haben die total geschlampt bei den Kontrollpunkten. Es ruckelt extrem derbe bei jedem einzelnen Kontrollpunkt wenn das game automatisch speichert.

Hab die ersten 3 Missionen gespielt und hatte dann überhaupt keine Lust mehr drauf. Habs dann wieder gelöscht.

 

Ist leider kein gutes Remastered game. Und technisch ist man natürlich heute auch viel besseres gewohnt. Hat mich echt enttäuscht.

 

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Fehlkäufe gibt es bei mir eigentlich - seitdem es das Internet in einigermaßen Benutzerfreundlich gibt - gar nicht mehr. Spiele vorher gespielter Serien sind einem ja geläufig und gefallen grundsätzlich. Da gab es in den letzten Jahren eigentlich nur die Assassins Creed Reihe, von welcher ich mir eine Auszeit nahm. Sollten es gänzlich neue IPs sein, dann informiere ich mich recht ausführlich über das Spiel, ehe ich es zulege. 

Von einem beinahe Fehlkauf lässt sicher daher nur bezüglich Red Dead Redemption 2 reden. Da mir damals Teil 1 echt gut gefallen hatte, war ich eigentlich überzeugt, dass Teil 2 ebenfalls in meine Sammlung wandert. Nachdem ich das Spiel dann bei einem Bekannten angespielt und auch seine Meinung dazu gehört hatte, konnte mich das glücklicherweise von einem Kauf abhalten. Und was ich auch manchmal bereue, wenn ich mir ein Spiel zulege und es anschließend ein paar Tage später plötzlich im Angebot ist. Ist tatsächlich auch ein, zwei Mal vorgekommen. ^^

1374088118_NieRSig.png.a5eba3aa6bcb959f16b796f41fef7364.png.d1ac73043d7be044e526a7756b813534.png
"I Never Quite Realized ... How Beautiful This World Is." - A2
Frei verwendbare Designs - Profilbilder & Signaturen

 

Link to post
Share on other sites

Leider muss ich bei Kingdom Come: Deliverance von einem Fehlkauf schreiben. Das Gameplay ist dermaßen die Hölle, dass ich wirklich gar keinen Bock mehr drauf habe. Bin schon recht weit gekommen, habe sehr viel geflucht, aber ich bin jetzt am Limit. Nachdem ich nun über Google feststellen musste, dass man sich Tränke zusammenbrauen muss um Quicksaves erstellen zu können, ich aber gerade in einer Schlacht stecke, die ich unmöglich noch siegreich davontragen kann, das aktuelle automatische Save aber das einzige ist, das das Spiel erstellt (richtig, nur ein Savestate pro Durchgang) will ich mir den Bockmist echt nicht mehr antun. Im Kern ist das Spiel wirklich gut. Eine tolle Welt, gute Charaktere, und die Story ist auch toll! Aber alleine das Kampfsystem macht es mir unmöglich, dieses Spiel weiterzuspielen. Da hat man aufgrund des "Realismus" total in Sachen Spielspaß verkackt!
Vielleicht sollte ich nach ner gewissen Zeit nochmal von vorne beginnen, und sofort Alchemie erlernen, und mir diese Tränke brauen, vielleicht noch mehr skillen und grinden, bevor ich in diese eine Schlacht ziehe... aber alleine die Tatsache, dass man nicht abspeichern kann wo man will und nicht mehrere Saves erstellen kann... das erstellen von Saves paradoxerweise aber mit nem Trank möglich ist (soviel zu Realismus), das Spiel einem dies aber zu KEINEM Zeitpunkt sagt... nee nee...

Edited by Horst

1822029481_SIGNATUR-RC.jpg.efca2219ec76a949f1c487d13b24ad2a.jpg

 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Horst:

Leider muss ich bei Kingdom Come: Deliverance von einem Fehlkauf schreiben. Das gameplay ist dermaßen die Hölle, dass ich wirklich gar keinen Bock mehr drauf habe. Bin schon recht weit gekommen, habe sehr viel geflucht, aber ich bin jetzt am Limit. Nachdem ich nun über Google feststellen musste, dass man sich Tränke zusammenbrauen muss um Quicksaves machen zu können, ich aber gerade in einer Schlacht stecke, die ich unmöglich noch siegreich davontragen kann, das aktuelle automatische Save aber das einzige ist, das das Spiel erstellt (richtig, nur ein Savestate pro Durchgang) will ich mir den Bockmist echt nicht mehr antun. Im Kern ist das Spiel wirklich gut. Eine tolle Welt, gute Charaktere, und die Story ist auch toll! Aber alleine das Kampfsystem macht es mir unmöglich, dieses Spiel weiterzuspielen. Da hat man aufgrund des "Realismus" total in Sachen Spielspaß verkackt!
Vielleicht sollte ich nach ner gewissen zeit nochmal von vorne beginnen, und sofort Alchemie erlernen, und mir diese Tränke brauen, vielleicht noch mehr skillen und grinden, bevor ich in diese eine Schlacht ziehe... aber alleine die Tatsache, dass man nicht abspeichern kann, wo man will und nicht mehrere Saves erstellen kann... das erstellen von Saves aber mit nem Trank möglich ist, das Spiel einem dies aber zu KEINEM Zeitpunkt sagt... nee nee...

ich hatte zwar ein paar technische hänger aber im groben war ich mit dem game sehr zufrieden... habs ohne probleme durchgezockt und versucht alles zu machen was ging an missionen.. der anfang war schwer aber wenn man später gute sachen hatte war es top

ich habs ohne tränke mixen geschafft :D hab nicht einen gemixt.. alles was möglich war gekauft, viel geklaut... da war das gold immer locker in der tasche

maxresdefault1.jpg.c782c8fcd3087acb61655ca5316da439.jpg

 

Link to post
Share on other sites

Fifa 21

Nachdem ich dieses Jahr PES ausgesetzt hatte, weil mich beim 2020er Ableger der MyClub Modus genervt hatte und ich auf ML keine Lust mehr hatte, wollte ich das Konkurrenzprodukt ausprobieren. Mein erstes Fifa nach zig Jahren... 

Fifa fühlt sich immer noch genauso an, wie vor Jahren. Ich war ohne Eingewöhnungszeit direkt drin - hatte nur die Steuerung an PES angepasst. Atmosphäre und das ganze drum herum - da könnte sich PES wirklich eine grosse, dicke Scheibe abschneiden, aber sobald der Schiri das Spiel anpfeift, ab da regiert PES den Fussball. Unterschied wie Tag und Nacht. Eigentlich schade, da EA die 1. Bis 3. Bundesliga Lizenz hat. Absoluter Fehlkauf, da PES deutlich Fordernder ist und mir mehr abverlangt. Das Gameplay ist bei PES realitäts näher und damit auch besser. Schade, dass man sich nicht das beste aus beiden Spielen aussuchen kann 😕

Na ja. Fifa würde ca 2 Wochen getestet und wurde heute verkauft ^^

SIGNATUR-Elton.jpg.d553bb8ac2250a0ddf8cb0b6ec29516f.jpg.81412960004e2cad59c0201d02e5f9ac.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

XIII Remake

 

Schade, schade. Anfangs ging's ja noch voll klar, aber paar Level weiter , wenn mehr los ist, auch dann im Schneegebiet... oh je, da geht das Spiel bei der Action oft derb in die Knie. Au weia. 

Patches sind schon erschienen. Haben wohl fast nichts gebracht, hatte Extra noch etwas gewartet. Das Spiel kriegt keine Kurve mehr, vermute ich. Leider.  Tearing immer noch sehr stark. Dachte eigentlich, das zieh ich durch. Boah nee. Die Schleich-Passagen sind oft auch eher nervig... Allein das "Alarm!" von den Gegnern..

Story war unterhaltsam und an sich das Gunplay sowie paar Gameplayelemente sind gar nicht mal verkehrt gewesen, aber so nicht ^~^

 

 

Wird morgen  bei Gamestop in der Cyberpunk-9.99er Aktion mit eingetauscht, da es noch in der Liste ist. Gott sei Dank.

Edited by TGameR

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...