Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Crysis
 Share

Recommended Posts

vor 10 Stunden schrieb News-Kommentator:

Wow, einfach nur wow. Wie einst beim Leon - Der Profi im Sommer diesen Jahres bin ich auch hier sehr vom Kinobesuch begeistert, auch wenn ich den Film "Reservoir Dogs" bereits kenne. Als der Film 1992 veröffentlicht wurde, wußte ich nicht mal, dass es einen Quentin Tarantino gibt geschweige denn diesem Film. "Reservoir Dogs" habe ich somit erst als Volljähriger irgendwann um die Jahrhundertwende gesehen, natürlich nur auf DVD und einem PAL-Röhrenfernserher. War zwar nicht der letzte Schrott, die Technik damals, aber man konnte immerhin der Handlung folgen und man machte sich keine Gedanken über Bild- und Tonqualität. Der Film an sich war schon genial: Folgte Tarantino eben nicht dem klassischen "Filmstil" wie man sonst aus Hollywood kennt.

Doch heute habe ich, zwar keinen neuen Film, aber einen technisch sauberen Film erlebt, dessen Geschichte durch Top Bild- und Tonqualität (ONYX LED Leinwand inkl. HARMAN-Sound) nochmals intensiver war als damals in den heimischen vier Wänden.

Und tatsächlich saßen heute neben mir, zugegeben recht junge, Leute, die den Film nicht kannten und teils begeistert waren. Mit anderen Worten: trotz der 30 Jahre hat der Film nichts von seinem Charme verloren.

Wer kann und Tarantinos Werke zu schätzen weiß, sollte sich den Film im Kino anschauen.

Ich war gestern ebenfalls in Reservoir Dogs und kann deinem Bericht nur zustimmen:

Ich kannte den Film schon, aber ihn auf der Leinwand und in dieser Qualität zu erleben,war schon ein kleines Ereignis! Insgsamt ist es ein echt starkes Werk mit Tarantio-Typischen Dialogen, die einem öfter mal zum Lachen bringen! Einfach grandios!

  • Like 2

into.jpg.bf435090110fe419ed561ff05b09fa61.jpg

Zitat

Happiness is only real when shared!

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Diggler:

Das Problem an der Sache ist, du postest das ganze hier in einem Forum, also für die Leute die das lesen und nicht für dich selbst. Also klar muss das für die Leser irgendwie Sinn machen.

Und eine 10/10 bedeutet nun mal für die Leser ein absolutes Meisterwerk und einer der besten Filme aller Zeiten. Anders kann man das als Leser nicht interpretieren.

Aber gut, wenn das für dich bei Day Shift zutrifft, dann ist es scheinbar einer der besten Filme, die du je gesehen hast.

Deine Aussage kann so doch gar nicht funktionieren, denn ansonsten müsste ja jeder, der den Film Top findet, diesen als Meisterwerk betrachten. Außerdem bin ich hier ja nicht der Film-Experte, sondern vertrete nur meine eigene Meinung. Niemand wird gezwungen diese Meinung zu teilen. Wenn ich also schreibe, dass Film XYZ eine 10/10 ist, dann heißt das nicht: "Dieser Film ist das Beste was die Film-Welt zu bieten hat!", sondern das er für das Genre was er vertritt ein voller Erfolg ist. Mehr nicht. 

Ist doch nicht schwer zu verstehen. 

1327401642_EldenRingSig.png.8d819acd1508038429f840d95de1eaa6.png

Game of the Year 2022!

Link to comment
Share on other sites

Das könnte vielleicht ein 10/10 Film sein. Der soll angeblich in irgendeiner Kneipe/Bar in Wien wöchentlich laufen. Das soll schon was heißen.

 

4006680091594.jpg

  • Like 2

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Werewolf By Night (Disney+)

Info: Marvel Halloween Special (Kurzfilm, ca. 48 Minuten ohne Abspann).

 

Der Kurzfilm ist eine Hommage an die Horror-Klassiker der 30er und 40er Jahre und es wird auch auf CGI verzichtet, sowie klassischen Kostüme verwendet.

Ich wurde persönlich richtig gut unterhalten und ist ein guter Snack für zwischendurch. Der Werewolf war für mich hier Nebensache, denn Man-Thing hat allen anderen die Show gestohlen. Man-Thing ist hier so Hammer cool und teilweise lustig. Da hätte ich am liebsten noch viel mehr von ihm gesehen.

Der Kurzfilm hat mich auch gut an meine Kindheit/Jugendzeit erinnert, wo ich vieler solcher Horror-Klassiker gesehen habe.

 

 

Edited by spider2000
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hab gestern Hellraiser 2022 gesehen.

Die Charaktere sind nicht sehr sympatisch aber relativ plausibel und nicht überspitzt geschrieben und dargestellt. Allgemein ist der Film als Horrorfan sehr zu empfehlen , vorallem weil fast keine Jump Scares drin sind sondern eher die Atmosphäre und die Handlung düster und creepy daherkommen.

Blutig und eklig war er definitv auch genug , auch wenn Clive Barker es auch nochmal härter kann.

Fand ihn definitv gelungen , 8/10

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Top Gun Maverick

 

9/10

Fand ich richtig, richtig gut mit nostaligischem Flair zum ersten Teil. Die Luftaufnahmen waren grandios, ebenso der Soundtrack. Konnte ihn "leider" nur im Heimkino sehen aber selbst da haben die Schränke vibriert :D Ich hatte zumindest den Eindruck, dass Tom Cruise hier richtig Spass beim drehen hatte.

Und gut, der amerikanische Pathos war bei der amerikanischen Elite-Flugschule schwer nicht zu erwarten xD Von daher sehe ich da als "Storybestandteil" drüber hinweg 😉

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Und jährlich grüßt das Murmeltier:

Halloween / 1978 / Prime Video

Was soll ich groß über diesen Klassiker des Slasher- Horrorkinos sagen außer das er bisher unerreicht ist. Mich unterhält der Film, obwohl schon 100 mal gesehen, immer noch sehr gut :).

Kommenden Samstag ist dann der Nachfolger aus 2018 dran.

  • Like 1

hoffknoff.png

Link to comment
Share on other sites

Morbius...

Fand ich ganz gut. Kann man sich definitiv mal angucken. 

 

Ghostbusters Legacy:

Bis zu einem gewissen Punkt fand ich den Neustart bzw die Weiterführung gut und hatte meinen Spass. Zum Ende hin irgendwie Potential verschenkt und mir hat die Titelmusik während des Films gefehlt - das hätte ggf für einen Gänsehaut Moment gesorgt, sofern diese richtig eingesetzt wird. 😅

 

Paw Patrol: Der Film:

Weiterhin ein toller Film. Meine Tochter guckt den Film total gerne und ich finde den auch toll! :)

Irgend ein Film fehlt bestimmt noch. Hab etwas mehr geguckt 😅

Demnächst folgen noch Scream, Halloween Kills und Sonic 2. 

SIGNATUR-WHAM.jpg.0114858c7c4ff8acbf9d85311b689a75.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...