Jump to content
TFX

Welche Games zockt ihr zur Zeit?

Recommended Posts

PlayStation 4:

Persona 5 Royale

PlayStation Vita:

Persona 4 GOLDEN

  • Like 1

[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ac Odyssey 

Mittlerweile 70 Std. auf dem Tacho

Das Game ist endlos 😅


Leidenschaftlich infiziert von "Geometry Dash"

Bezwinger von "Deadlocked"

\(*-*)/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5/11/2020 um 3:48 PM schrieb vangus:

Divinity: Original Sin 2

Naja, der Spielspaß geht da schon ziemlich flöten, weil absolut alles zu umständlich ist. Item-Management ist eine Katastrophe. Fähigkeiten anordnen eine Katastrophe. Dinge verkaufen, einkaufen, ausrüsten, eine Katastrophe. Schwache Sortierung, kein simples verschieben, es vergehen manchmal Stunden bis man mit Einkaufen/Verkaufen, Aufleveln und Ausrüsten fertig ist. Alle anderen Spiele die ich kenne machen das 100 Mal besser. Wenn man dann endlich fertig ist, will man endlich aufbrechen und in die Schlacht ziehen, aber die Spielwelt bietet viel zu wenig Kämpfe und somit gibt es zu wenig Spielspaß und man fragt sich, wozu man überhaupt so ewig Zeit zum Aufrüsten investiert. Dann fehlt den Charakteren andauernd Energie, dann fehlt Quellenenergie, und es dauert ewig bis man endlich alle wieder aufgeladen hat. Immer wieder mit jedem Charakter drei mal hintereinander Lebensenergie aufladen und Leichen aussaugen für Quellenpunkte, und dann muss man dazwischen ewig warten bis diese Aussaug-Fähigkeit wieder verfügbar wird nach dem Nutzen. Boah das hat einfach überhaupt nichts mit Spielspaß zu tun, das ist einfach nur schlechtes Design und wurde von anderen Spielen weitaus besser gelöst. Oder das Durchsuchen der Gegend, Truhen, Bücherregale, Schubladen usw., wie langwierig das ist bis man ein Haus durchsucht hat, zu jedem Gegenstand muss sie hingehen, andauernd geht sie kreuz und quer, alles extra aufmachen, das kann man auch besser gestalten. In Divinity 2 ist ein Graus, wo es in anderen Spielen flüssig und schnell von der Hand geht. Die Quest-Verfolgung ist ebenso Murks, wenn man mal gucken will was noch alles zu tun ist, unübersichtlich und nicht gerade hilfreich gestaltet.

Die Kämpfe sind in Ordnung, weil halt endlich Spaß ins Spiel kommt, aber die Runden dauern viel zu lange und das Warten ist natürlich öde, Warten hat nichts mit Spielspaß zu tun, die Kämpfe werden mit vielen Gegnern auch viel zu langatmig, das zieht sich manchmal hin ohne Ende und die Augen fallen immer weiter zu, da geht die Laune zum Ende hin flöten. Es ist zwar alles taktisch, ja, aber großer Spaß ist was anderes. Das langsame Gehtempo nervt ebenfalls, manchmal läuft man Minuten lang durch die Gegend und es ist zum einschlafen, vor allem weil die Spielwelt NULL zu bieten hat, wenn man Gebiete erneut durchquert, das ist Murks.

Die Story ist eh zum Wegdrücken, da das Story-Telling Genre-typisch für die Tonne ist, es reicht wenn man alles schnell überfliegt bis zu den Entscheidungen, die Erzählung ist eben viel zu schwach als dass man da mitgerissen oder gar emotional werden könnte. Die Charaktere sind auch viel zu schwach geschrieben und präsentiert, ganz weit entfernt von einem Dragon Age Inquisition. Ich spiele mit Lohse, weil sie vom Charakter her am interessantesten war am Anfang, aber im weiteren Verlauf wird das Potential völlig verschenkt...

In diesen Spielen muss der Spielspaß möglichst hoch sein, das ist entscheidend. Durch dieses Aufleveln und den Drang voran zu kommen, da entsteht aber natürlich diese Sucht, die die Motivation stets aufrecht erhält, auch wenn der Spaß nur mäßig ausfällt. Von daher ist es dennoch kein schlechter Zeitvertreib, da man stets motiviert bleibt, aber sehr viele Dinge nerven in diesem Spiel.

Das Game ist zutiefst mittelmäßig.

Das rundenbasierte Kämpfen ist hier vielleicht schön schwierig, taktisch und gut durchdacht, aber andere Spiele machen dafür mehr Spaß bzw. unterhalten sie auf einem weit höheren Level.

Das wird bestimmt nur eine 5/10...

 

 

Also manchmal verstehe ich dich echt nicht. Deine ganze Kritik ließt sich so als wäre das Spielen für dich eine einzige Qual und trotzdem entsteht eine "Sucht" die dich weiterspielen lässt...ähm ok^^ Also so würde ich persönlich nicht meine Zeit vertreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Switch: 

Animal Crossing New Horizon

PS4: 

Final Fantasy 7 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

  

vor einer Stunde schrieb Edelstahl:

Also manchmal verstehe ich dich echt nicht. Deine ganze Kritik ließt sich so als wäre das Spielen für dich eine einzige Qual und trotzdem entsteht eine "Sucht" die dich weiterspielen lässt...ähm ok^^ Also so würde ich persönlich nicht meine Zeit vertreiben.

Es ist zugegeben grenzwertig bei Divinity 2. Auf Messers Schneide. Ich neige aber auch oft dazu, mehr oder gar nur die negativen als die positiven Aspekte anzusprechen und somit entsteht bestimmt oft der Eindruck, dass ich Spiele schlechter finde als es tatsächlich der Fall ist.

Divinity 2 ist kein schlechter Zeitvertreib, es ist ein mittelmäßiger Zeitvertreib. Gerade so motivierend. Es reicht aus um mich bei Laune zu halten, bekommt von mir denke ich 5.5/10 nach neustem Stand.

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb KillzonePro:

PlayStation 4:

Persona 5 Royale

PlayStation Vita:

Persona 4 GOLDEN

Die Vita sollte ich auch mal wieder aktivieren und P4G müsste ich auch noch nachholen. Mir ist aber schon P5 zu lange, weshalb es bis heute nicht durchgespielt ist.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Momentan hauptsächlich Landwirtschaft Simulator 19 mit meinem Bruder und einen Kumpel,im MP macht es unheimlich Spaß


42989.png?1579883473

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf Grund der Tatsache, dass ich wie blöde auf The Last of Us 2 warte, bin ich momentan in einem kleinen Loch und zocke gerade nicht wie üblich eine Sache, sondern eher etwas durcheinander. 

Darkwood 

Monster Hunter World Iceborn

Dazu könnte noch kommen:

Blasphemous 

The Sinking City 

Und was mir sonst für den Tag noch so einfällt! 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5/16/2020 um 2:02 AM schrieb vangus:

  

Es ist zugegeben grenzwertig bei Divinity 2. Auf Messers Schneide. Ich neige aber auch oft dazu, mehr oder gar nur die negativen als die positiven Aspekte anzusprechen und somit entsteht bestimmt oft der Eindruck, dass ich Spiele schlechter finde als es tatsächlich der Fall ist.

Divinity 2 ist kein schlechter Zeitvertreib, es ist ein mittelmäßiger Zeitvertreib. Gerade so motivierend. Es reicht aus um mich bei Laune zu halten, bekommt von mir denke ich 5.5/10 nach neustem Stand.

Ok. Wir scheinen in dieser Hinsicht einfach ganz anders zu denken und zu handeln. Ich würde ein Spiel, welches ich nur mittelmäßig und in sehr viele Punkten nervig finde niemals weiterspielen.Selbst in der Quarantäne ist mir meine Zeit dafür wirklich zu kostbar. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...