Jump to content

Zuletzt gesehener Film - Thread


Crysis
 Share

Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb vangus:

Bei dieser Art von Filmen können die Regisseure eh nur soviel machen, wie es die Produzenten erlauben. Die Produzenten haben ständig Einfluss auf Inhalt und Machart. Schon das Drehbuch erhält unzählige Änderungen, nach dem es die Produzenten gelesen haben. Da wird alles massentauglich angepasst, bis es gar kein Risiko mehr darstellt.

Es ist halt ein reines Kommerz-Produkt wie auch alle anderen Marvelfilme und sonstige Blockbuster ala F&F oder Dwayne Johnson Kram. Es ist kein Kunstwerk eines Künstlers, der seine eigene Vision umsetzt, wie einst George Lucas mit Star Wars.

Nein. Andy Serkis hat einfach nur getan, was von ihm verlangt wurde und er hat dabei mächtig abkassiert, so dass er vielleicht seinen nächsten persönlichen Film mitfinanzieren kann.

Jedenfalls ist es nicht Andy Serkis Schuld, dass der Film schlecht ist, da gibt es ganz andere größere Probleme, die die ganze Industrie betreffen...

Wobei Marvel es aber auch größtenteils schafft die Charaktere besser zu zeichnen und insgesamt einfach runder zu sein.

Venom 2 hat wie viele Blockbuster ein unfassbar schlechtes Drehbuch, wo ich mich frage ob das niemand mal durchliest?

Link to comment
Share on other sites

Blue Story Gangs of London     8/10   

Klasse Film für mich. Starke Geschichte, Coole Mucke und starke Darsteller. Besonders Timmys Wandlung war für mich faszinierend und lebensecht dargestellt. 

Die Handlung wird zwischen durch mit Rap's erzählt und an machen Stellen sogar vom Sänger unterbrochen und erklärt. Die Rap's laufen dann zusätzlich als Untertitel. Das ganze passte aber perfekt für den Film. 🥰

 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb vangus:

Bei dieser Art von Filmen können die Regisseure eh nur soviel machen, wie es die Produzenten erlauben. Die Produzenten haben ständig Einfluss auf Inhalt und Machart. Schon das Drehbuch erhält unzählige Änderungen, nach dem es die Produzenten gelesen haben. Da wird alles massentauglich angepasst, bis es gar kein Risiko mehr darstellt.

Es ist halt ein reines Kommerz-Produkt wie auch alle anderen Marvelfilme und sonstige Blockbuster ala F&F oder Dwayne Johnson Kram. Es ist kein Kunstwerk eines Künstlers, der seine eigene Vision umsetzt, wie einst George Lucas mit Star Wars.

Nein. Andy Serkis hat einfach nur getan, was von ihm verlangt wurde und er hat dabei mächtig abkassiert, so dass er vielleicht seinen nächsten persönlichen Film mitfinanzieren kann.

Jedenfalls ist es nicht Andy Serkis Schuld, dass der Film schlecht ist, da gibt es ganz andere größere Probleme, die die ganze Industrie betreffen...

Mag sein, vielleicht hast du recht. Aber das ändert doch nichts an der tatsache, dass er regie geführt hat. Wenn er meint seinen namen für nen schmalen taler zu besudeln, dann muss er sich auch mit der häme abfinden. Sein bisheriges repertoire lässt mich nun auch nicht unbedingt vor freude auf dem tisch tanzen. Sicherlich war der film finanziell gesehen erfolgreich aber dadurch wird es ja kein besserer film. Siehe „rendezvous mit joe black“, der hat sich auch gut verkauft, aber nur weil im vorspann ein trailer zu episode 1 lief, danach sind alle wieder nach hause gegangen.
Und sollte mir der nächste scorsese nicht gefallen, geb ich doch auch nicht den produzenten die schuld… 😅

Edited by Mephistopheles
Link to comment
Share on other sites

Space Jam 2

Leider nicht ganz so toll wie noch Teil 1 was wohl u.a. an diesem Vater-Sohn-Drama liegt aber macht immer noch Spaß dem Treiben der Toons zuzuschauen. ^^

Jungle Cruise

Mal wieder einer der besseren Dwayne Johnson Filme mit großem Unterhaltungswert.

Killers Bodyguard 2

Lustige und fetzige Fortsetzung des Vorgängers. :lol::ok: 

Die Croods 2

Sehr lustiger und wieder schön animierter Familienfilm den man sich auch mal gut über die Feiertage ansehen kann. :)  

Link to comment
Share on other sites

Keiner schiebt uns weg

Eine deutsche Sozialkomödie über die Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen. Spielt Ende der Siebziger und wurde von einem realen Ereignis inspiriert. Ich mag solche Filme, die beleuchten, wie es damals war. Bei einigen Sachen lief es mir schon eiskalt den Rücken runter. Man darf es einfach nicht vergessen, dass es Zeiten gab, wo die Frau keine Rechte hatte, die Erlaubnis des Vaters oder des Ehemannes für so ziemlich alles benötigte. Wo Männer ungestraft ihre Ehefrauen vergewaltigen konnten usw. und vor allem darf man nicht vergessen, dass dieses Damals noch gar nicht so lange her ist.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Willy's Wonderland

Da hat man wohl an der Gage gespart oder war es Absicht? Nicolas Cage spricht nämlich während dem gesamten Film kein einziges Wort(!!) :haha: Ansonsten ist der Film schon leicht trashig und vielleicht vergleichbar mit "Meet the Feebles" (1989)

 

Unterhaltsam war es aber allemal. :ok:

Edited by Black Eagle
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb kristallin:

Keiner schiebt uns weg

Eine deutsche Sozialkomödie über die Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen. Spielt Ende der Siebziger und wurde von einem realen Ereignis inspiriert. Ich mag solche Filme, die beleuchten, wie es damals war. Bei einigen Sachen lief es mir schon eiskalt den Rücken runter. Man darf es einfach nicht vergessen, dass es Zeiten gab, wo die Frau keine Rechte hatte, die Erlaubnis des Vaters oder des Ehemannes für so ziemlich alles benötigte. Wo Männer ungestraft ihre Ehefrauen vergewaltigen konnten usw. und vor allem darf man nicht vergessen, dass dieses Damals noch gar nicht so lange her ist.

Teilweise kommt dieses wieder zu uns und sollte hier eigentlich nicht sein daheim haben. 

Aber Illusion ist etwas tolles,bis man die Realität begreiflich wahrnimmt.

schokostar, Starfish-Prime, 76er (seit 2009)

Link to comment
Share on other sites

96 Hours (BD)

Meiner Ansicht nach einer der besten Thriller. Was war ich begeistert damals im Kino, wow. Definitiv Liam's beste Rolle, meiner Ansicht nach. Klar, man könnte jetzt mit Schindlers Liste kommen, aber das waren ganz andere Zeiten und in 96 Hours hat mir Liam bewiesen, dass er ein ganz toller Schauspieler ist. Ich sehe diesen Menschen einfach gerne. Mega geile Kampfszenen und Spannung pur - auch nach all den Jahren. Höchstwertung, ohne wenn und aber.

10/10 

 

Hereditary (BD)

Ich muss gestehen, dass ich doch enttäuscht wurde. Die Schauspieler an sich sind okay, vor allem Toni Collette (heiße Frau!). Ich habe mich auch an den ein oder anderen Stellen etwas erschreckt, aber das Ende ist einfach nur albern und unpassend, da hatte ich mir was ganz anderes vorgestellt. 

6/10 - aber nur wegen Toni Collette

 

The Rite (BD)

 

Hm, ohne Anthony Hopkins ein langweiliger 0815-Film. Ich stehe eigentlich auf solche Filme, aber Spannung kam nicht wirklich auf. Musste teilweise an Hannibal denken, weil der Film ja auch in Italien spielt und in Hannibal ist Anthony ja auch in Italien unter ''falscher Identität''. Kann man sich angucken, aber kein muss.

6/10

 

Elysium (BD)

Ein schwacher Matt Damon und eine völlig überflüssige Jodie Foster. So sehr ich beide auch gerne sehe, in diesem Film waren beide nur durchschnittlich gut. Klar, liegt natürlich auch am Drehbuch, aber dennoch wurde ich enttäuscht. 

5/10

 

Into the Blue (BD)

Schon Jahre nicht mehr gesehen (zuletzt auf DVD vor über 10 Jahren) und nun auf BD mal wieder. Ich hatte diesen Film in guter Erinnerung und wurde auch nicht enttäuscht. Wunderschöne Unterwasseraufnahmen, tolle Schauspieler (RIP Paul.... 😘 ) und gute Actionszenen.

8/10

 

Lakeview Terrace (BD)

Geiler Film. Samuel L. Jackson als Arschloch. Solch einen Nachbarn wünscht sich keiner. Seine Rolle spielt er aber wirklich gut. Patrick Wilson (sehe ich sehr gerne!) spielt auch mit und verzweifelt an seinem ''netten'' Nachbarn, welcher gerne seine Macht raushängen lässt, da Polizist. Kann ich empfehlen.

8/10

 

Argo (BD)

Nach einer wahren Begebenheit. Von und mit Ben Affleck. Manche mögen Ben Affleck nicht als Schauspieler, ich sehe ihn ganz gerne. Kannte diesen Film zwar schon, aber auch diesmal kam es zu spannenden Momenten, in denen man mitgefiebert hat.

8,5/10

 

Edited by Baluschke
Link to comment
Share on other sites

@vangus Danke nochmal für diese Erwähnung letztens vor rund 2 Wochen glaube ich.

 

Ein sehr schönes Musical. Schon beim Intro wusste ich, das werden jetzt tolle 2 Stunden. 

 

Starkes Brett und voller Lebenskraft. 

 

Für Musicals muss ich persönlich auch in Stimmung sein. 

 

9/10

 

Auf MUBI: Die Mädchen von Rochefort

 

 

Edited by R123Rob
  • Like 1

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Kinderzimmer werden überbewertet, die haben auch Spass im Keller^^
    • Qualität hat für mich weit mehr als nur mit gutem gameplay zu tun. Daher kann ich Nintendo nicht als die besten betiteln was Qualität betrifft. Da fängt es schon bei der Story an und hört bei keine Synchronisation auf was ich bei Spielen für Kinder eigentlich sehr hilfreich finde, aber auch um die Immersion zu fördern. Das ist bei botw der Fall, da nur die Cuteszenes synchronisiert wurden. Bei hyrule Warriors ja überhaupt totale Katastrophe. Bei dem frameinbruch Gefecht gegen 10000 Gegner noch Untertitel lesen ist einfach unpassend. Ds gibt es schon einige Spiele die allesamt nicht rund laufen wie link awakening oder fire emblem three houses (Kloster) Mag Nintendo auch aber das seal of quality ist keine Auszeichnung, die mir garantiert, dass das Spiel flüssig läuft. Auch Ark hat das Seal of Quality bekommen und lief überhaupt nicht gut.  Ich glaub viel eher, dass es einfach sagt, dass, das Spiel startet.  Aber Spaß machen die Spiele allemal, da kann man nichts gegen sagen 😁 hätte mal gern eine etwas deepere zelda Story und mal eine ausgefuchste Mario Handlung mit Synchronisation (hey es kommt ein Film, der wird da doch nicht auch ständig it'sa me Mario oder mamamia rufen). Ich mein mein Sohn schaut sich doch auch nicht jedes mal eine Serie an, in der ständig jemand entführt wird. Es muss jetzt keine shutter Island Story sein 🤣 aber auch das wäre mega geil, wenn Mario in einem Filmstudio wäre und da in unterschiedliche Level (Filme) springen würde. Und jedes Genre würde sich komplett anders spielen. Würde ich mega feiern. 
    • Hab ich gesehen Muss ich wohl warten bis beide Kinder ausziehen das ich ein Zimmer dafür habe 😂
    • Ja, es sind die Schraubbohrungen für viele unterschiedliche Marken und Modelle angebracht. Ich hab meins zwar grad nicht aufgebaut, weil braucht entsprechend Platz^^
×
×
  • Create New...