Jump to content

Zuletzt durchgespieltes Spiel


DumpwEEd
 Share

Recommended Posts

Resident Evil 8 Village 

Hat mir insgesamt ganz gut gefallen! Bot zwischen beklemmenden Horror und purer Action einiges. Die Idee mit dem semi offenen Dorf fand ich ebenfalls als recht gelungen! Resi 8 wird nicht mein Goty, einen Platz in den oberen Rängen bekommt es trotzdem! 

Nüchtern betrachtet entfernt es sich immer mehr vom ursprünglichen Resident Evil, da nützt auch ein Chris Redfield nichts. Die Story ist serientypisch absoluter Tobak, mehr hatte ich auch nicht erwartet!

Im driekten Vergleich zum siebten Teil ein Tick schwächer, trotzdem würde ich mich über einen Nachfolger ungemein freuen! 

 

  • Like 1
  • Thanks 1

into.jpg.bf435090110fe419ed561ff05b09fa61.jpg

Zitat

Happiness is only real when shared!

 

Link to comment
Share on other sites

Am 11/27/2021 um 10:32 PM schrieb spider2000:

habe die story von COD: Vanguard zu ende gespielt auf der XSX und fand es persönlich richtig cool.

habe dann mal eine weile den multiplayer gespielt, der mich aber auf dauer langweilt.

 

Cool, dass es dir auch gefiel - finde, die Kampagne war von den Szenarien her ziemlich packend, teils eindrucksvoll und die Story an sich wurde durch die schicken Cutscenes  gut vorangetrieben. Multiplayer hab ich nicht gespielt, nur kurz in den Zombie-Modus geschaut. Der wirkte auf mich aber auf den ersten Blick wenig ansprechend.

Auf jeden Fall eines der besten SP-Kampagnen dieses Jahr für mich, neben Guardians of the Galaxy (habs vor knapp einer Woche durchgespielt, siehe Fazit im Zuletzt durchgespieltes Spiel -Thread 😉) , House of Ashes und nicht zu vergessen Hitman 3. Fand ich alles in allem auch stark.

Kena werde ich wahrscheinlich später erst irgendwann nachholen, sicher wäre  auch Returnal sonst noch  für mich weit oben mit dabei (obwohl ich persönlich weniger Fan bin von derart herausfordernden 3rd-Person-Shootern) - bei RE Village weiß ich gar nicht so recht, ob ich das nachholen werde.

Edited by TGameR
  • Like 1

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb TGameR:

Cool, dass es dir auch gefiel - finde, die Kampagne war von den Szenarien her ziemlich packend, teils eindrucksvoll und die Story an sich wurde durch die schicken Cutscenes  gut vorangetrieben. Multiplayer hab ich nicht gespielt, nur kurz in den Zombie-Modus geschaut. Der wirkte auf mich aber auf den ersten Blick wenig ansprechend.

Auf jeden Fall eines der besten SP-Kampagnen dieses Jahr für mich, neben Guardians of the Galaxy (habs vor knapp einer Woche durchgespielt, siehe Fazit im Zuletzt durchgespieltes Spiel -Thread 😉) , House of Ashes und nicht zu vergessen Hitman 3. Fand ich alles in allem auch stark.

Kena werde ich wahrscheinlich später erst irgendwann nachholen, sicher wäre  auch Returnal sonst noch  für mich weit oben mit dabei (obwohl ich weniger Fan bin von derart herausfordernden 3rd-Person-Shootern) - bei RE Village weiß ich gar nicht so recht, ob ich das nachholen werde.

oh ja, die kampagne war richtig cool in szene gesetzt, mit einer tollen story. alles war auch gut abwechslungsreich. hätte von mir aus noch viel länger gehen können. ich wurde jedenfalls richtig klasse unterhalten.

der Zombie-modus hat mir zwar spaß gemacht, aber auf dauer wurde es mir zu eintönig.

dir viel spaß dann später mit kena, war mir auch richtig gut gefallen hat, mit agnz viel charme.

 

nebenbei ist für mich persönlich das Game of The Year It Takes Two.

so ein hammer game im gesamtpaket, mit extrem vielen geilen einfällen, sowie hammer geilen bosskämpfe usw. abwechslung ohne ende, von anfang bis ende.

 

Edited by spider2000
  • Like 1
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Berserk:

Meins auch. :ok: Ich hoffe es wird mit dem GotY-Titel ausgezeichnet.

das hoffe ich auch so sehr. die entwickler haben voll abgeliefert und viel liebe reingesteckt.

 

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Guardians of the Galaxy

Wenn man nur 'das Spiel unter der Haube' betrachtet ist GotG ein höchstens durchschnittlicher 3rd Person Shooter in langweilig, flachen Arena-Arealen.

Selten hatte ich es in einem Spiel so gehasst zu sterben. Denn es bringt einfach nichts. Es gibt keinen 'diesmal mache ich es besser Gedanken'. Man stirbt immer aus demselben Grund; Weil man die Übersicht verloren hat. Muss man einen Kampf nochmal machen, hofft man im Prinzip einfach, dass es nicht nochmal passiert - Das ist ziemlich unbefriedigend.

Aber dafür ist alles drum herum soo 'flarking' cool gemacht, dass es einfach trotzdem Spass macht.

Diese Charaktere, diese typische Guardians Team-Dynamik - Grade als Marvel-Freund geht einem da echt das Herz auf.

Dazu noch einer der geilsten Soundtracks seit langem - Das macht einfach echt Spass!

7,8/10

Trotzdem Schade. Würde unter dieser super coolen Karosserie auch noch ein gutes Spiel stecken, wäre Guardians of the Galaxy ein echter GOTY-Contender

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb President Evil:

Man stirbt immer aus demselben Grund; Weil man die Übersicht verloren hat.

Man kann das Spiel doch jederzeit über das Befehlsmenü nahezu pausieren.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Diggler:

Man kann das Spiel doch jederzeit über das Befehlsmenü nahezu pausieren.

Ja, ich habe die Übersicht trotzdem ab und zu verloren. Ist jetzt aber nicht so, dass ich ständig gestorben wäre und es jetzt so ein richtiger 'Pain in the ass' war. Ich bin halt einfach nie wegen was Anderem gestorben. Und wenn ich es dann beim zweiten Mal gepackt hatte, hatte ich nie das Gefühl etwas besser gemacht zu haben. War irgendwie völlig random.

Aber wie gesagt, das Spiel hat dafür andere Stärken. Alles in allem war es schon ein tolles Abenteuer :ok:

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Berserk:

Auf jeden Fall. Für mich das beste Koop-Game aller Zeiten nach Portal 2. 

ja, für mich ist es bis jetzt auch das beste koop game all the time.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...